Hüttenfinder
Zeppezauerhaus
Seehöhe 1663 m, Kategorie II, Salzburg, Berchtesgadener Alpen
Zeppezauerhaus
Interesse an der Pacht des Zeppezauerhauses ab der Sommersaison 2019?

Nähere Infos zur Ausschreibung finden Sie unter:


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


 

Bergwandern Klettern Skitouren Alpinskifahren

Kontakt

Status

Sommer

06. Mai 2018 - 15. Oktober 2018

Winter

Pächter

Hüttenwart

Sebastian Gerner

Anschrift Hütte

A-5082 Glanegg

Telefon Hütte

Telefon Tal

Telefon Mobil

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

Internet

www.alpenverein-salzburg.at/Hutten/Zeppezauerhaus
www.zeppezauerhaus.at

Eigentümer

Sektion Salzburg
Nonntaler Hauptstraße 86, A-5020 Salzburg
Tel.: 0662/822692, Fax: 0662/827570
service@alpenverein-salzburg.at
www.alpenverein-salzburg.at

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

14

Matratzenlager

23

Notlager

Winterraum

0 Plätze

Notraum

Der Notraum ist unversperrt.

Besonderes

  • Aktion "Mitglied werden"

  • Familienfreundliche AV-Hütte

  • seminargeeignet

  • Duschen

Anreise

Bahnhof

Salzburg
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

von Salzburg/Hbf. - Glanegg
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Glanegg

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Geogr. Breite

47° 43,470'

Geogr. Länge

13° 00,433'

UTM (Nord)

5287604

UTM (Ost)

350560

Bezugsmeridian

15°


Karten

Alpenverein

Bl. BY 22

BEV

Bl. 93

Freytag & Berndt

Bl. WK 102

Kompass

K 15

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Dopplersteig Glanegg
Gehzeit: 02:30

Parkplatz Untere Rositten (505 m)
Gehzeit: 02:30

Reitsteig Glanegg
Gehzeit: 02:30



Nachbarhütten

"Stöhrhaus" (1.894 m)
Gehzeit: 03:00

"Toni-Lenz-Hütte" (1.550 m)
Gehzeit: 02:20



Touren

Geiereck (1.806 m)

Salzburger Hochthron (1.853 m)
Gehzeit: 00:45



Wetter

Bergwetter Salzburg

Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
 
Donnerstag, 13.12.2018
Die Berge im Lungau sind in tiefe Wolken gehüllt, aus denen es leicht schneien kann. Der Tauernhauptkamm und die Berge im Norden bleiben frei, der Himmel darüber ist wolkenlos. Mäßiger Südföhn, in den Tauern um 50 km/h. Nur leichte Frostabschwächung: In 2000 m um -8 Grad, in 3000 m um -14 Grad.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 13.12.2018 um 14:16 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se