Hüttenfinder
Zeppezauerhaus
Seehöhe 1663 m, Kategorie II, Salzburg, Berchtesgadener Alpen
Zeppezauerhaus

Liebe Gäste!

Wir freuen uns euch in der Zeit von 1. Mai – 31. Oktober (je nach Schneelage) bei uns auf der Hütte begrüßen zu dürfen.

Genieße die Zeit bei uns mit Speisen und Getränken auf der traumhaften Terrasse hoch über Salzburg, oder in unserer urigen Gaststube.

Das Zeppezauerhaus auf 1.663 Hm ist Stützpunkt am Arnoweg und am Weitwanderweg Salzburg-Triest.

Gut erreichbar sind wir auch über die Untersbergseilbahn.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!



 

Bergwandern Klettern Skitouren Alpinskifahren

Kontakt

Status

Sommer

01. Mai 2019 - 31. Oktober 2019

Winter

Pächter

Anton Langer
Ursula Klumaier-Wiebecke

Hüttenwart

Anschrift Hütte

A-5082 Glanegg

Telefon Hütte

Telefon Tal

Telefon Mobil

0650/7794032

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

zeppezauer@alpenverein-salzburg.at

Internet

www.alpsonline.org/reservation/calendar?hut_id=295
www.zeppezauerhaus.at

Eigentümer

Sektion Salzburg
Nonntaler Hauptstraße 86, A-5020 Salzburg
Tel.: 0662/822692, Fax: 0662/827570
service@alpenverein-salzburg.at
www.alpenverein-salzburg.at

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

14

Matratzenlager

23

Notlager

Winterraum

0 Plätze

Notraum

Der Notraum ist unversperrt.

Besonderes

  • Aktion "Mitglied werden"

  • Familienfreundliche AV-Hütte

  • seminargeeignet

Anreise

Bahnhof

Salzburg
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

von Salzburg/Hbf. - Glanegg
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Glanegg

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Geogr. Breite

47° 43,470'

Geogr. Länge

13° 00,433'

UTM (Nord)

5287604

UTM (Ost)

350560

Bezugsmeridian

15°


Karten

Alpenverein

Bl. BY 22

BEV

Bl. 93

Freytag & Berndt

Bl. WK 102

Kompass

K 15

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Dopplersteig Glanegg
Gehzeit: 02:30

Parkplatz Untere Rositten (505 m)
Gehzeit: 02:30

Reitsteig Glanegg
Gehzeit: 02:30



Nachbarhütten

"Stöhrhaus" (1.894 m)
Gehzeit: 03:00

"Toni-Lenz-Hütte" (1.550 m)
Gehzeit: 02:20



Touren

Geiereck (1.806 m)

Salzburger Hochthron (1.853 m)
Gehzeit: 00:45



Wetter

Bergwetter Bayerische Alpen Ost,Österreichische Nordalpen

Mo
16.09.
Di
17.09.
Mi
18.09.
 
Montag, 16.09.2019
Zu Wochenbeginn noch kaum Änderung im Vergleich zum Wochenende, nur der Westwind legt etwas zu. Von morgens bis mittags verläuft der Tag gering bewölkt oder wolkenlos, womöglich ziehen gegen Mittag und am Abend ein paar Wolkenfelder durch. Zusätzlich könnte die Quellwolkenbildung stärker ausfallen, die Sichten werden nicht wesentlich beeinträchtigt, die Schauerneigung ist am Nachmittag kaum erhöht. Verbreitet bleibt es trocken, vielleicht fallen ein paar Regentropfen gegen Abend und in der Nacht auf Dienstag. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 12 und 19 Grad, in 2500 m zwischen 5 und 11 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 30 km/h im Mittel.
Dienstag, 17.09.2019
Wechselnde Bewölkung bestimmt den Tag, die Sonne dominiert vor allem noch am Vormittag, bei guten Sichten und mäßigem Westwind ist es trocken und freundlich. Nachmittags dann etwas mehr Wolken, mitunter auch ein paar Regentropfen gegen den späten Nachmittag hin ? besonders gegen Abend sowie in der Nacht kann es etwas Regen geben. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 8 und 15 Grad, in 2500 m zwischen 2 und 8 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 40 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 15.09.2019 um 14:44 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se