Logo Sektion Zell am See

Rauf auf den Untersberg (Rauf auf den Untersberg)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Rauf auf den Untersberg

Coverbild

verzauberte Wege – verborgene Orte

Verlag:           Anton Pustet - mehr zu dem Buch findet ihr hier

Autor:            Christian Heugl

Christian Heugl ist 1957 in Salzburg geboren. Als freier Journalist beschäftigt er sich unter anderem mit lokaler Geschichte und Alpinismus. Diese Begeisterung ist in seinen Bergpublikationen zu spüren.

Nach den beiden Büchern „Salzburg gehmütlich“ und „Schöne Grüße vom Gaisberg“ erschien nun sein drittes Buch vom Untersberg.

wie in seinen beiden ersten Büchern spürt man auch hier die Liebe zur Heimat und die Begeisterung, sie den Menschen auf bekannten, aber auch unbekannten Pfaden näherzubringen.

Auf 45 Wanderungen auf und um den Untersberg gibt es vieles zu entdecken.

Das Buch gliedert sich in sechs Abschnitte. Im ersten, allgemeinen Teil, wird zum Beispiel über Zahlen und Fakten, die Hütten und ihre Zustiege und Sagen berichtet. In den Abschnitten zwei bis sechs werden Touren, gegliedert nach den Gemeinden Grödig, Marktschellenberg, Berchtesgaden, Bischofswiesen und Großgmain_Bayerisch Gmain beschrieben.

Bei jeder Tour sind Schwierigkeitsgrad, Gehzeit, Länge und Höhenmeter

angegeben.

Dazu kommen der Charakter der Tour, die beste Zeit, Wegbeschaffenheit, Ausgangspunkt, Anfahrt mit Pkw und den öffentlichen Verkehrsmitteln, Gastronomie und wichtige Infos.

Danach folgt jeweils Wissenswertes zum Wandergebiet  und eine genaue Wegbeschreibung.

Bei jeder Tour gibt es einen Kartenausschnitt mit der eingezeichneten Route.

Empfehlenswert für alle, die Salzburg und seine Umgebung besser kennenlernen wollen

Renate Gantschnigg

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung