Logo Sektion Zell am See

Naturschutzreferent*innen Seminar Hüttschlag (Naturschutzreferent*innen Seminar Hüttschlag)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Naturschutzreferent*innen Seminar Hüttschlag

Vortrag

Vom 16. bis 19. Juli fand ein Seminar des Österreichischen Alpenvereins für NaturschutzreferentInnen im Bergsteigerdorf Hüttschlag statt.

Von unserer Sektion nahmen Renate und Werner Gantschnigg in ihrer Eigenschaft als Naturschutzteam an dieser Tagung teil.

Es waren wie immer bei Naturschutzveranstaltungen interessante Tage. Heuer ging es verstärkt um die Situation der Gletscher weltweit und um die Gletscher als Lebensraum.

Ein weiterer Schwerpunkt war die Wegerhaltung in Zeiten der Erosion und der starken Unwetter.

Ein spannender Vortrag von der "Eagle Wings Foundation" zeigt uns, wie Adler mit aufgeschnallter Kamera Filme über Gletscher aufnehmen und so die Veränderungen der Gletscher dokumentiert werden. Videos dazu findet ihr hier auf Youtube
Ein Artikel über Luftaufnahmen mit Adlern findet ihr hier im  National Geographic Magazine


Die Exkursion ins Schödertal und zum Schödersee konnte wegen Schlechtwetter nur sehr verkürzt stattfinden. Dafür hatten wir für das Talmuseum mehr Zeit.

Allen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der Abteilung Raumplanung und Naturschutz gebührt ein großer Dank für die perfekte Vorbereitung und Abwicklung dieser interessanten Veranstaltung!

Besonderer Dank gilt auch der Sektion Großarl-Hüttschlag für die gute Planung und Durchführung.

Hier geht´s zu den Fotos

Text: Renate Gantschnigg

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung