Logo Sektion Zell am See

8. Jahreshauptversammlung - Bergsteigerdörfer (Jahreshauptversammlung - Bergsteigerdörfer)

Mitglied werden
zur Anmeldung

8. Jahreshauptversammlung - Bergsteigerdörfer

Bild

Sie stand unter dem Motto Gedenkjahr Gebirgskrieg 1915 / 2015

Von der Sektion Zell am See nahmen Renate und Werner Gantschnigg daran teil.

Das Begrüßungsfest am 8.10.2015 am ersten Abend war ein voller Erfolg:
Gute Stimmung, herrliches Spanferkel und Bier. Dazu flotte Musik von den Gailiern!

 

Während der gesamten Tagung wurde auf die Verbundenheit mit den Nachbarländern und die Problematik gegenüber Krieg und Flüchtlingen ein großes Augenmerk gelegt.

Christina Schwann berichtete vom aktuellen Stand der Bergsteigerdörfer

Themen der Vorträge:

·         Vom Verbinden und Grenzen überwinden - demographischer Wandel und neue Identität

·         Kulturelle Vielfalt, Identität, Gemeinschaftsbewusstsein – Was kann die Alpenkonvention dazu beitragen?

·         Konfliktarchäologie des 1. Weltkrieges am Karnischen Kamm. Neue Methoden für die Zukunft

 

Nach dem Mittagessen machten wir einen Spaziergang durch das Dorf Mauthen.

Danach erzählten uns Roland Kals und Jan Salcher über ein geplantes Bergsteigerkochbuch.
Der Besuch des Museums der  Dolomitenfreunde war sehr berührend.
Hier wurde viel Material über den ersten Weltkrieg zusammengetragen.
Es zeigt deutlich die Sinnlosigkeit eines Krieges.
Am Abend gab es eine gemeinsame Fahrt zum Plöckenpass, wo wir auf italienischer Seite
unser Abendessen einnahmen.

Am Samstag fuhren wir mit Kleinbussen zur Zollner Alm. Unter der Führung von Peter Schönlaub
(Geologe und Paläontologe) wanderten wir den Geotrail.
Nach einem extra für uns vorbereiteten Mittagessen auf der Zollner Alm ging es
zurück nach Mauthen.

Um 16:00 endete der offizielle Teil der Tagung.
Für Sonntag war noch eine Bergtour auf den Kleinen Pal geplant, einem kriegshistorischen Weg.
Leider war das Wetter zu schlecht, so dass wir bereits nach dem Frühstück
die Heimreise antraten.

Hier gehts zu den Fotos

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung