Logo Sektion Zell am See

Alpenverein Zell am See (Alpenverein Zell am See)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Alpenverein Zell am See

Der Alpenverein Zell am See im Wandel der Zeit, gegründet 1871 als Sektion Pinzgau, 1891 erfolgt die Umbennung auf Sektion Zell am See.

Nachstehende Publikationen geben einen Überblick über einige Ereignisse in dieser Zeit, ohne Anspruch auf Vollständigkeit.


1893 - die Section Zell am See veranstaltet die 20. Generalversammlung

Die Einladungsschrift


Briefmarke

Anfang der 1930 er Jahre wurde diese Briefmarke
von der Alpenverein Sektion Zell am See aufgelegt.

Es zeigt den Weg vom Fuschertörl zur Pfandlscharte, Im Bereich des ganze rechten Mugels haben wir noch ein Grundstück im Ausmaß von 5.000 m².
Anfang 1970 wurde das Grundstück von unserem ehemaligen Mitglied Ing. Willi Türk neu vermessen.

Grundbuchauszug


 
 

100 Jahre Alpenverein Sektion Zell am See

1971 begeht die Sektion Zell am See mit einem Festabend die 100 Jahr Wiederkehr der Gründung im Gasthof Metzgerwirt.
Dir. Alois Totschnig hält die Festrede.

Die Festrede zum Nachlesen

Bilder von der Feier


1991 - Anläßlich 120 Jahre Wiederkehr der Gründung wird eine Festschrift erstellt.

In Zusammenarbeit mit unserem langjährigen Mitglied Cav. Horst Scholz wird in mühevoller Kleinarbeit dieses Werk erstellt.

Mit unseren damaligen Fotografen Ing. Sigmund Rasser und Rudolf Zoglauer wird eine Fotoausstellung zusammengestellt und in der damaligen Kurverwaltung (heute Tourismusverband) der Öffentlichkeit präsentiert.


2011 - Anläßlich des 140 jährigen Bestehens

feiern wir die Zusammenlegung der Büste und der Gedenktafel von Rudolf Riemann im Riemann Park in Thumersbach.
Cav. Horst Scholz hält die Lautatio. Dr. Reiner Mexer, Stadtpfarrer und Mag. Andreas Domby, evang. Pfarrer segneten die zusammengeführten Andenken.

Zur Bildegalerie

Zum Kurzbericht


2015 - Der Alpenverein Zell am See wird mit der Durchführung der Hauptversammlung für den Österreichischen Alpenverein beaufragt.

Mit vereinten Kräften veranstalten wir diese Großtagung im Ferry Porsche Congresscenter.
Dank der guten Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Zell am See, der Zell am See - Kaprun Tourismus GmbH. und dem Ferry Porsche Congresscenter wird diese Veranstaltung ein unvergeßliches Ereigniss.

Zur Bildergalerie 2015

Zum Bericht

2017 - Führungswechsel im Alpenverein Zell am See

Anläßlich der Hauptversammlung am 11. Nov. 2017 im Sporthotel Alpenblick hat Bernhard Gritsch nach 39 Jahren die Funktion als Obmann zurückgelegt. Ebenso die Wegereferenten Hubert Blaickner und Fritz Hammerschmied, sowie die Schriftführerin Anneliese Hauser-Mitterer.
Es folgen Mag. (FH) Andreas Auzinger als Obmann, Stephan Obenaus als Schriftführer und Dietmar Steiner als Wegereferent.
Wir wünschen dem neuen Team vielr Erfolg und eine gedeihliche Arbeit für den Alpenverein Zell am See.

Zur Bildergalerie


Zusammengestellt von

Bernhard Gritsch, Ehrenobmann

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung