Logo Sektion Zell am See

Alpenverein Sektion Zell am See feiert 150 Jahre Jubiläum (150 Jahre Alpenverein Zell am See)

MITGLIED werden
zur Anmeldung

Alpenverein Sektion Zell am See feiert 150 Jahre Jubiläum

150 Jahre

Der AV Zell am See feiert Jubiläum

Mit zwei Jahren Verspätung - das eigentliche Jubiläumsjahr war 2019 - feiert die Sektion Zell am See des Alpenvereins in diesem Jahr sein 150 jähriges Bestehen. Der langjährigen, alpinen Geschichte unserer Sektion geschuldet, hat sich das AV Team fünf absolute Highlight-Touren in der Region überlegt und wird diese im Sommer 2022 anbieten.

Intensiv wurde überlegt, wie man der alpinen Tradition entsprechend dieses Jubiläum feiern könnte. Nach langen, Pandemie bedingt eingeschränkten Monaten, fiel die Wahl schließlich auf ein Repertoire an landschaftlich attraktiven und alpinistisch anspruchsvollen Touren, die die Sektiongeguidet und top organisiert anbieten möchte. Dabei geht der AV Zell am See mit der Zeit und bietet auch Touren für Mountain- und E-Biker:innen an. Ein freundschaftliches Miteinander aller Bergbegeisterten Sportler ist der jungen Sektion aus Zell am See besonders wichtig. 

Top Ausblicke über Berge und See 

“Der unverwechselbare Blick über unsere Heimatstadt und den Zeller See ist etwas, das bei uns privat auch bei fast keiner Tour fehlen darf. Der Summit von Zell am See ist die Schwalbenwand (die höchste Erhebung im Ortsgebiet von Zell am See), bei unserer Familienwanderung besteigen wir die Schwalbenwand ganz gemütlich mit optionalem Taxi-Transfer bis zur Schützingalm.” Sagt der erste Vorsitzende Andreas Auzinger und freut sich sichtlich auf die Touren, die uns diesen Sommer in und um Zell am See erwarten. “Wir wollen ganz klar betonen, dass wir unsere 150 Jahre Jubiläumstouren nicht nur für AV Mitglieder:innen anbieten. Jeder, der oder die unsere Berge liebt, ist aufgerufen sich uns anzuschließen und sich an der Schönheit unserer Region zu erfreuen!”

Alpinistisch hochwertig ins Herz des Nationalparks Hohe Tauern

Die vom AV Zell am See ausgearbeiteten Touren erstrecken sich nicht nur rund um den Zeller See. Jenes Gebiet, um dessen Wege sich die Sektion besonders kümmert, ist das Wegegebiet von Ferleiten und dabei insbesondere rund um die Schwarzenberghütte hoch über dem Käfertal. “Unser Wegegebiet ist ein echtes Juwel alpiner Schönheit und unser Wegewart und sein Team investieren jedes Jahr viel Zeit und Kraft in die Erhaltung unserer alpinen Wege. Wer die tollen Wege und Routen rund um die Schwarzenberghütte noch nicht kennt, hat diesen Sommer Gelegenheit, dies nachzuholen. Unter der fachmännischen Führung der Bergführer Zell am See-Kaprun besteigen wir bei einer wunderschönen Tour die Hohe Dock mit der Schwarzenberghütte als Ausgangspunkt. Ein absolutes Highlight verspricht die Nationalpark Tour zur Oberwalderhütte zum zum Johannisberg zu werden. Hier wollen wir euch im Zuge einer Zweitagestour alles zeigen, was unser Wegegebiet und die atemberaubende Bergwelt der Hohen Tauern zu bieten hat. Für Familien mit Kindern haben wir ebenfalls eine Bike n`Hike Tour im Programm. Mit den Rädern geht es in den Talschluss des Käfertals,bevor wir ganz gemütlich zu Fuß zur Trauner Alm aufsteigen, in der wir gemütlich einkehren!”

Übersicht über alle fünf 150 Jahre Jubiläumstouren und den Links zu den Touren

Für die Alpenverein Sektion Zell am See wird 2022 somit ein ereignisreicher und alpinistisch interessanter Sommer. Die Mitglieder der Sektion, die Guides sowie die Bergführer freuen sich schon sehr auf eine Reihe toller Touren mit motivierten Begleiter:innen. 

Die Annmeldung erfolgt per mail unter info@av-zell.at

Bis bald in den Bergen rund um Zell am See wünscht,

Das Team des AV Zell am See

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: