Logo Sektion Wolfsberg

Ortsgruppe St. Paul (Ortsgruppe St. Paul)

Ortsgruppe St. Paul

  • Obmann: Horst Flößholzer

floessi
 

Und hier das komplette Jahresprogrammheft als "PDF" Version zum herunterladen

Termine der Ortsgruppe St. Paul 2021


Freitag, 22. Jänner 2021
JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG OG St. Paul

Gh. Johannesmesner, St. Paul
Beginn 18:00 Uhr


Samstag, 06. Februar 2021
SCHNEESCHUHWANDERUNG Dobratsch

Der Tourenverlauf wird je nach Schneelage gewählt und wird bei Anmeldung bekannt gegeben.
Abfahrt: 8:00 Uhr beim Gh. Mochoritsch (Griffen) mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Horst Flößholzer, Tel.: 0664 88465171 oder E-Mail: floessi@gmx.at


Samstag, 27. Februar 2021
Gemeinsam die Heimat erkunden!

Wanderung von Ettendorf über Elbach zur Dreifaltigkeitskirche, weiter zur Sobothstraße und weiter nach Vič zu einem Backhendlessen. Danach Rücktransport zum Ausgangspunkt. Tel.: Anmeldung bis 20. Feb. unbedingt erforderlich!
Start um 9:00 Uhr beim Parkplatz (hinter dem Feuerwehrhaus) in Ettendorf.
Anmeldung und Führung: Maria Wright, Tel.: 0699 19268235 oder E-Mail: maria.wright@gmx.at


Samstag, 06. März 2021
SCHNEESCHUHWANDERUNG Koralpe und Sicherheitsschulung

Der Tourenverlauf wird je nach Schneelage gewählt. Im Zuge der Wanderung wird eine Sicherheitsschulung von Jürgen Preisch über das Thema "Wandern über Schneefelder!" in Theorie und Praxis durchgeführt.
Abfahrt: 7:30 Uhr beim Bahnhof St. Paul mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Horst Flößholzer, Tel.: 0664 88465171 oder E-Mail: floessi@gmx.at


Samstag, 20. März 2021
Kömmelwanderung

Wanderung von Bleiburg über den Kömmel nach Lavamünd (ca. 18 km). Mittagsjause mitbringen! Wegen Anreise, telefonische Anmeldung erbeten!
Start um 9:00 Uhr in Bleiburg, neben dem Wiesenmarktgelände.
Anmeldung und Führung: Maria Wright, Tel.: 0699 19268235 oder E-Mail: maria.wright@gmx.at


Freitag, 16. April 2021
3-BERGE-WALLFAHRT

Traditionelle Wallfahrt am Dreinagel-Freitag mit Morgenandacht vom Weinberg über den Josefsberg bis zum Johannesberg.
Start um 6:30 Uhr bei der Weinbergkirche St. Paul. Individuelle Anreise.
Anmeldung und Führung: Maria Wright, Tel.: 0699 19268235 oder E-Mail: maria.wright@gmx.at


Samstag, 24. April 2021
St. Pauler Berge

Von St. Paul auf den Josefsberg, Rottensteiner Kreuz, Weißegger, Rabensteiner, Johannesberg und über das Ölbründl wieder zurück nach St. Paul. Gehzeit: ca. 5,0 Std., Aufstieg: ca. 600 m. Auf Wunsch kann die Wanderung auch zu einer "Ziermann-Tour" (bei Blüte) abgeändert werden.
Treffpunkt und Start: 8:30 Uhr beim Parkplatz unter dem Friedhof/Aufbahrungshalle in St. Paul.
Anmeldung und Führung: Horst Flößholzer, Tel.: 0664 88465171 oder E-Mail: floessi@gmx.at


Di., 1. Juni bis Fr., 11. Juni 2021
Pilgerwanderung von Mariazell bis zum Stift St. Lambrecht

Eine ca. 200 km (!) lange Wanderung am Mariazeller-Gründerweg. Auf der ROMEA STRATA mit Wanderführer und Pilgerbegleiter Christian Baumgartner.
Weitere Etappen bis nach Tarvis mit Monika Gschwandner-Elkins im Anschluss möglich (Ankunft: 24.06.2021), bzw. sogar ein Weitermarsch von Tarvis bis nach Aquilea (Ankunft: 29.06.2021). Teilnahme an Tagesetappen möglich!
Nähere Auskünfte und Anmeldung bei Maria Wright, Tel.: 0699 19268235 oder E-Mail: maria.wright@gmx.at


Sonntag, 6. Juni 2021
Großer Bösenstein und Großer Hengst

Mit dem Auto von Hohentauern über eine Mautstraße zur Edelrautehütte (1.706 m). Von dort am gr. Scheiblsee vorbei zum Ostrücken und über Blockwerk auf den Großen Bösenstein (2.448 m). Am „Langmannweg“ zum Kleinen Bösenstein (2.395 m) und weiter auf dem Grat zum Großen Hengst (2.195 m). In steilen Kehren Abstieg zur Edelrautehütte. Sehr gute Kondition erforderlich! Gehzeit: ca. 6,5 Std., Aufstieg: 900 m, Länge: 8,0 km, Schwierigkeit: schwer.
Abfahrt: 6:00 Uhr beim Bahnhof St. Paul mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Jürgen Preisch, Tel.: 0664 1765666


Sonntag, 27. Juni 2021
Rettelkirchspitze und Hochstubofen

Mit dem Auto von Oberwölz in den Eselsgraben zur Hölzlerhütte (1.535 m). Von dort Aufstieg auf die Funklscharte und weiter zur Rettelkirchspitze (2.475 m), unmarkiert auf dem Blockgrat zur Rocklscharte (2.240 m) und auf den Hochstubofen (2.385 m), Abstieg über die Rocklscharte zur Hölzlerhütte. Sehr gute Kondition erforderlich! Gehzeit: ca. 6,0 Std., Aufstieg: 1.100 m, Länge: 11,0 km, Schwierigkeit: schwer.
Abfahrt: 6:00 Uhr beim Bahnhof St. Paul mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Jürgen Preisch, Tel.: 0664 1765666


Samstag, 3. Juli 2021
Weißensteinhütte - Ameringkogel - Speikkogel Rundwanderung

Anfahrt Richtung Obdach zur Weißensteinhütte. Aufstieg auf den Ameringkogel (2.187 m), weiter zum Hofalmkogel (2.187 m) und zum Speikkogel (1.993 m), danach geht es zur Weißensteinhütte - entweder über einen verkürzten Weg, oder über den Peterer Sattel zurück. Dabei kommt man auch am Speichersee Salzstiegl vorbei. Diese Wanderung bietet herrliche Aussichten! Gehzeit: ca. 5,0 Std., Aufstieg: 750 m, Länge: 15,0 km.
Abfahrt: 6:30 Uhr in Wolfsberg-Süd, Parkplatz zur Autobahnauffahrt gegenüber OBI mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Ewald Liebert, Tel.: 0680 2451924 oder E-Mail: ewaldliebert@gmx.at


Samstag, 10. Juli 2021
Sonnenaufgang Koralpe-Speikkogel mit Rundwanderung

Vom Koralpenparkplatz ausgehend über den Steinschneider zum Großen Speikkogel auf 2.140 m Höhe, wo wir der aufgehenden Sonne entgegenblicken werden (schöne Fotomotive). Aufgetankt mit positiver Energie, geht es weiter über den Bergrücken in Richtung Weinebene, Abstieg zur Grillitschhütte, vorbei am Schäferkreuz zur Großhöllerhütte und über den Pomswasserfall zurück zum Koralpenparkplatz. Stirnlampe nicht vergessen! Gehzeit: ca. 4,0 Std., Aufstieg: ca. 500 m.
Abfahrt: 3:15 Uhr bei der Auffahrt zur Koralpe in Maildorf mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Ewald Liebert, Tel.: 0680 2451924 oder E-Mail: ewaldliebert@gmx.at


Donnerstag, 15. Juli 2021
Hüttenwanderung im kärntnerisch-steirischen Grenzbereich

Rundwanderung von St. Vinzenz zur Dreieckhütte, weiter zur Steinberger- und Gundischerhütte, so wie Stiftshütte, zurück zum Ausgangspunkt. Länge: ca. 18,0 km. Tel. Anmeldung bis 8. Juli erbeten!
Abfahrt: 8:30 Uhr beim Parkplatz in Ettendorf mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Maria Wright, Tel.: 0699 19268235 oder E-Mail: maria.wright@gmx.at


Fr., 23. Juli bis So., 25. Juli 2021
Mondscheinpilgerwanderung von Podgorje über Sv. Danijel nach St. Paul

1. Tag: Strecke Podgorje nach Sv. Danijel (Nächtigung). 2. Tag: Strecke Sv. Danijel nach Dravograd (Nächtigung). 3. Tag: Strecke Dravograd nach St. Paul. Insgesamt ca. 55 km.
Abfahrt: Freitag um 17:00 Uhr in St. Paul (GH Poppmeier) bis Podgorje (Nähe Slovenj Gradec) mit PKW-Fahrgemeinschaften. Tel. Anmeldung bis 15. Juli erbeten!
Anmeldung und Führung: Maria Wright, Tel.: 0699 19268235 oder E-Mail: maria.wright@gmx.at


Samstag, 21. August 2021
Monte Lussari über Büßerweg

Gehzeit: ca. 5,0 Std., Länge: ca. 11,0 km, Aufstieg: ca. 1.000 m und zurück zum Ausgangspunkt. Steiler Weg, gute Kondition erforderlich! Anmeldung bis 13. August erforderlich.
Abfahrt: 5:00 Uhr beim Bahnhof St. Paul mit Bus (Kosten ca. € 25,--).
Anmeldung und Führung: Maria Wright, Tel.: 0699 19268235 oder E-Mail: maria.wright@gmx.at


Sonntag, 22. August 2021
Dicke Koschuta vom Schaidasattel

Vom Schaidasattel auf den Meleschnikturm, weiter bis zum Potoksattel über einen schmalen Pfad im steilen und abschüssigen Gelände, der auch ständig auf und ab führt und dementsprechend große Anforderungen an Trittsicherheit, Konzentration und Kondition (vor allem beim Rückweg) stellt. Nach dem Potoksattel in das Kar „Mela Koschuta“ - ein toller Anblick, besonders für geologisch Interessierte. Trittsicherheit erforderlich. Ab dem Adlersattel Aufstieg über einen grasigen Hang bis zum Gipfel der Tolsta (Dicke) Koschuta. Toller Ausblick auf die Steiner Alpen. Der Abstieg erfolgt auf demselben Weg. Sehr gute Kondition erforderlich! Gehzeit: ca. 7,0 Std., Aufstieg: 300 m, Länge: 14,0 km, Schwierigkeit: schwer.
Abfahrt: 6:00 Uhr beim Bahnhof St. Paul mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Jürgen Preisch, Tel.: 0664 1765666


Samstag, 28. August 2021
Wanderung Rosennock

Eine Wanderung ausgehend vom Erlacherhaus auf den höchsten Berg des Biosphärenparks Nockberge - den Großen Rosennock (2.440 m). Dabei kommen wir auch am idyllischen Nassbodensee vorbei. Schließlich führt uns die Route wieder zurück zum Erlacherhaus (Einkehrmöglichkeit). Gehzeit: 4 ½ Std., Aufstieg: 930 m.
Abfahrt: 6:00 Uhr bei der Autobahnauffahrt St. Andrä mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Ewald Liebert, Tel.: 0680 2451924 oder E-Mail: ewaldliebert@gmx.at


So., 19. bis Mo., 20. September 2021
Karnischer Höhenweg: Nassfeld bis Egger Alm

Tag 1: Anreise zum Nassfeldpass (1.530 m), Vom Alpenhof Plattner in Richtung Kühweger Törl auf den Gartnerkofel (2.195 m) und den Gartnerkofel Südgipfel (2.154 m), Abstieg zum Garnitzentörl (1.873 m) und der Garnitzenalm (1.645 m), weiter zum Stutenbodensattel (1.432 m) und Stallensattel (1.496 m), nach der Kersnitzen Alm (1.542 m) erreichen wir die Egger Alm (1.422 m) - GH "Zum Rudi" (Nächtigung); ca. 6,5 Std. Gehzeit, Aufstieg: 950 m, Abstieg: 1.150 m.
Tag 2: Von der Egger Alm (1.422 m) zum Schloßhüttensattel (1.453 m), danach steil auf den Poloudnig (1.999 m), Abstieg über die Poloudniger Alm (1.708 m) und Dellacher Alm (1.365 m), zurück über den Eggeralmsee zum Parkplatz bei der Egger Alm; ca. 4 ½ Std. Gehzeit, Auf-/Abstieg: 700 m.
Grundkondition erforderlich! Anmeldeschluss: 27. August 2021, begrenzte Teilnehmerzahl!
Abfahrt: 6:30 Uhr - GH Mochoritsch, Griffen.
Anmeldung und Führung: Horst Flößholzer, Tel.: 0664 88465171 oder E-Mail: floessi@gmx.at


Samstag, 25. September 2021
Mittagskogel über Bertahütte

Ausgangspunkt der Tour ist der Parkplatz zur Bertahütte. Über den Wanderweg 608 gelangt man nach 300 Hm durch den Wald und einer knappen Stunde Gehzeit zur Bertahütte die kulinarisch auch einiges zu bieten hat. Kurz nach der Hütte erfolgt der steile Aufstieg zum Mittagskogel (2.098 m). Dieser erfordert Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und eine gute Kondition. Nach 2 Std. wird man am Gipfel mit einem herrlichen Rundblick ins Rosental und auf die Julischen Alpen belohnt. Der Rückweg erfolgt über die gleiche Strecke. Gehzeit: ca. 6,0 Std., Aufstieg: ca. 1.000 m.
Abfahrt: 6:30 Uhr, Autobahnauffahrt St. Andrä mit PKW-Fahrgemeinschaften.
Anmeldung und Führung: Ewald Liebert, Tel.: 0680 2451924 oder E-Mail: ewaldliebert@gmx.at

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: