Logo Sektion Wolfsberg

Fotos Kärntner Storschitz im Winter

MITGLIED werden
zur Anmeldung

Kärntner Storschitz im Winter

 14. Jänner 2022
Fotos und Bericht: Hans Baumgartner

Während bei Wanderungen in den Sommermonaten sich außer dem Wetter kaum etwas verändert, so ist eine Winterbegehung stark von der Schneelage abhängig und die Zustände daher veränderlich. Der gegenständliche TV beruht daher auf den Schneeverhältnissen an diesem Tag.

Der heutige Tourenvorschlag ist eine solche Winterbegehung auf den Kärntner Storschitz an der Grenze zu Slowenien. (eigentlich ein typisches Sommerziel)
Man parkt am Seebergsattel direkt bei der Grenzstation auf 1200 Meter und wandert los. Die 550 HM auf den 1759 Meter hohen Kärntner Storschitz sind in guten 2 Stunden machbar. Nicht aber jetzt im Winter – da sind bei richtiger Schneelage schon einmal 3 Stunden im Aufstieg einzuplanen.

Wandererfahrung ist für diese Winterbegehung Voraussetzung

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: