Logo Sektion Wolfsberg

Fotos Winterwanderung auf den Steinernen Jäger (Cacciatore 2.071m) in den Julische Alpen

Mitglied werden
zur Anmeldung

Winterwanderung auf den Steinernen Jäger (Cacciatore 2.071m) in den Julische Alpen

29. Dezember 2018
Fotos: Schlatte Franz
Bericht: Sumper Helmut 

Am 29.12.2018 haben sechs Mitglieder des Alpenvereins Wolfsberg eine spontane Winterwanderung auf den Steinernen Jäger (Cacciatore) durchgeführt.
Bei traumhaften und windstillen Wetter führte uns die Tour über den Pilgerweg durch den Graben auf den Luschari Berg in 1600m Seehöhe. Von dort weiter ging es auf dem Wanderpfand 613 direkt zum "Cima del Cacciatori" in 2071m.
Der letzte Anstieg vor dem Gipfel war über ein kurzes Stück „verschneiten Klettersteig“ erreichbar. Am Gipfel hatten wir einen fantastischen Ausblick über die Julischen Alpen.
Nach einer kurzen Rast ging es zurück zu der berühmten Wallfahrtskirche Maria Luschari.
Eine kleine Stärkung mit „Bombardino‘s“ erleichterte den Rückmarsch Richtung Parkplatz.
Kurz vor Erreichen des Parkplatzes hatten wir ein seltenes Erlebnis. Ein junges italienisches Pärchen wollte ihr neues Auto testen und versuchte den Pilgerweg mit dem Auto zu bezwingen. Doch auf der vereisten Straße ging‘s gleich mal wieder zurück. Das Auto drohte in den Graben abzustürzen. Mit Hilfe des AV-Wolfsberg konnte das Auto wieder flottgemacht werden. Als Dank wurden wir auf einige Tassen Tee eingeladen.
Somit beendeten wir den Wandertag auch noch mit einer guten Tat.


13 Bilder

 
 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: