Logo Sektion Wolfsberg

Fotos Besuch bei Almhalter Josef Cekon auf der St. Stefaner Alm

Mitglied werden
zur Anmeldung

Besuch bei Almhalter Josef Cekon auf der St. Stefaner Alm

16. Juni 2018
Fotos und Bericht: Horst Flößholzer

Besuch bei Almhalter Josef Cekon auf der St. Stefaner Alm über die Graslitzen.
Von der Windischen Höhe (1.100 m) ging es entlang des Gailtaler Höhenweges (229) über die Georgikapelle (1.464 m) zum Geißrücken (1.527 m) und zur Köstendorfer Alm. Unterwegs hat man bereits schöne Ausblicke in das Gailtal und zu interessanten Felsformationen.
Wir erwischten gerade die Blühzeit einiger Orchideen und so konnten wir insgesamt 6(!) verschiedene Orchideenarten ausfindig machen.
Nun wurde der Weg ungleich steiler und es ging hinauf auf den Kamm der Graslitzen.
Vom Ostgipfel (1.932 m) der Graslitzen marschierten wir in leichtem auf und ab entlang eines aussichtsreichen, 1,3 km langen Grat zum Westgipfel (2.044 m). Das Gailtal und die Karnischen Alpen zeigten sich in all ihrer Pracht.
Ein tolles Panorama! Danach ging es in einem sehr steilen, schotterigen Abstieg zum Förolacher Sattel (1.840 m), von wo wir auf einen unmarkierten Viehsteig abzweigten und weiter über Almwiesen zur St. Stefaner Alm (1.546 m) wanderten. Dort wartete schon Josef mit seiner Frau und einer köstlichen Jause auf uns. Zum Abschluss gab es noch einen ausgezeichneten, frisch gemachten Reindling für uns, um unser Energiedepot für den Rückweg aufzufüllen. 

16 Bilder

 
 
 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: