Logo Sektion Wolfsberg

Fotos Ausbildung zum Übungsleiter Schitouren

Mitglied werden
zur Anmeldung

Ausbildung zum Übungsleiter Schitouren

8. bis 12. Februar 2017

Fotos und Text: Ferdinand Zarfl 

Mit dem Eintreffen der 11Kursteilnehmer, und den 2 Bergführer im Gasthaus Ödsteinblick bei Johnsbach, Steiermark begann gleich nach dem Beziehen der Zimmer, der Gruppenaufteilung auch schon die Ausbildung.
Bei der Besteigung des Gscheidegkogels wurde der LVS-Check, richtiges gehen, Spuranlage und abfahren im Tiefschnee geübt.
Die folgenden Tage hatten es in sich. Um 7:10 Uhr Frühstück, 8:00 Uhr Abfahrt zum Tourenausgangspunkt, Schitour mit praktischer Umsetzung des Erlernten, 16:00 Heimkehr ins Quartier, 17:30 Uhr Kurs im Seminarraum, 20:15 Uhr Abendessen, anschließend Tourenausarbeitung für den folgenden Tag, Ende 22:00 Uhr. In den 4 Ausbildungstagen wurden der Gscheidegkogel 1788m, Leobner 2036m, Sonnleitenkogel 1908m, Blaseneck 1969m, Gsuchmauer 2148m bestiegen. Große Themen im Gelände: LVS-Check, Suche nach vergrabenen LVS- Geräten auf Zeit, Schneeprofil erstellen, gehen mit einer Gruppe, Spuranlage, Beurteilen der Routenwahl, Iglu als Biwak.
Im Seminarraum: Lawinenkunde, Karte und Orientierung, Tourenausarbeitung, Recht und strafrechtliche Auswirkungen für Tourenführer.
Für Samstag zum Abschluss mußte jeder Teilnehmer 2 Kärtchen ziehen, um zu seinem speziellen Thema referieren und vorzeigen. 

3 Bilder

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: