Logo Alpenvereinshütten

Wildenseehütte

plitencz
Hüttenfinder
Wildenseehütte
Seehöhe 1521 m, Kategorie I, Steiermark, Totes Gebirge
Wildenseehütte Willkommen auf der Selbstversorgerhütte Wildensee des Alpenvereins Sektion Ausseerland!
Unsere Hütte ist urig ausgestattet und eignet sich als Ausgangspukt für wunderschöne Wanderungen am Toten Gebirge Plateau bzw. zur Überschreitung des Toten Gebirges.

Wegen des AV Zentralschlosses sind Reservierungen für Nächtigungen nicht möglich,
aber in 45 Minuten Gehzeit ist die im Sommer bewirtschaftete Hütte Appelhaus erreichbar. 




 

Bergwandern Skitouren Schneeschuhwandern

Kontakt

Status

Selbstversorger Hütte

Sommer

Mitte Mai - Ende September
Selbst-Versorger-Hütte unbewirtschaftet - mit Alpenvereins-Schlüssel zugänglich - keine Reservierung möglich !

Winter

Selbst-Versorger-Hütte unbewirtschaftet! Stand März 2020 derzeit kein Brennholz vorhanden, es wurde alles aufgebraucht! Die Hütte ist auf Grund des Corona-Virus durch behördliche Verordnung bis auf weiters geschlossen!!!

Pächter

Hüttenwart

Franz Fischer

Anschrift Hütte

Gössl 1
A-8993 Grundlsee

Telefon Hütte

+43/660/5788223

Telefon Tal

+43/664/4616004

Telefon Mobil

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

office@ladnergrill.at

Internet

www.alpenverein.at/ausseerland/

Eigentümer

Sektion Ausseerland
Gössl 1, A-8993 Grundlsee
Tel.: +43/664/4616004
office@ladnergrill.at
www.alpenverein.at/ausseerland

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

0

Matratzenlager

20

Notlager

Winterraum

Der Winterraum ist mit einem AV-Schloss versperrt (0 Plätze).

Notraum

Besonderes

  • Selbstversorger Hütten

Anreise

Bahnhof

Bad Aussee
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Altaussee, Grundlsee
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Altaussee, Grundlsee

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Altaussee Skiarena Parkplatz Skilifte und Loseralmparkplatz oder Loserhütteparkplatz

Geogr. Breite

47° 42,010'

Geogr. Länge

13° 51,557'

UTM (Nord)

5283605

UTM (Ost)

414416

Bezugsmeridian

15°


Karten

Alpenverein

15/1

BEV

Bl. 97

Freytag & Berndt

Bl. WK 281

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Altaussee (727 m)
Gehzeit: 04:00

Grundlsee (734 m)
Gehzeit: 04:30

Offensee (655 m)
Gehzeit: 04:30

Parkplatz Loserstraße (Restaurant) (1.600 m)
Gehzeit: 04:00



Nachbarhütten

"Ischler Hütte" (1.365 m)
Gehzeit: 08:00

"Loserhütte" (1.497 m)
Gehzeit: 04:00

"Pühringerhütte" (1.638 m)
Gehzeit: 04:00



Touren

Schönberg (Wildenkogel) (2.093 m)
Gehzeit: 04:00

Rinnerkogel (2.012 m)
Gehzeit: 02:00

Woising (2.064 m)
Gehzeit: 02:00

Redender Stein (1.902 m)
Gehzeit: 01:30

Feigentalhimmel (1.994 m)
Gehzeit: 02:00



Wetter

Bergwetter Bayerische Alpen Ost,Österreichische Nordalpen

Mi
03.06.
Do
04.06.
Fr
05.06.
 
Mittwoch, 03.06.2020
Nach trockener und gering bewölkter Nacht dominiert über weite Strecken eine freundliche Mischung aus Sonne und hohen Wolken, im Tagesverlauf allmählich auch Quellungen. Bis zum Abend bleibt es aber meist trocken, dann können am Bayerischen Alpenrand einzelne gewittrige Schauer entstehen, die in Folge Richtung Salzkammergut ziehen. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 9 und 14 Grad, in 2500 m zwischen 1 und 5 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 15 km/h im Mittel.
Donnerstag, 04.06.2020
Im Vorfeld einer Kaltfront wird es föhnig mit einem Wechselspiel aus hohen, kompakten Wolken und etwas Sonne zwischendurch. Bis etwa Mitte oder Spätnachmittag dürfte der Föhn die Niederschläge noch aufhalten, dann können besonders am Alpenrand Schauer und Gewitter entstehen. In der Nacht trifft die Kaltfront ein und bringt mit kräftigen Niederschlägen eine deutliche Abkühlung, die Schneefallgrenze sinkt bis Freitagfrüh gegen 2000 m. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 4 und 15 Grad, in 2500 m zwischen -1 und 6 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 15 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 02.06.2020 um 14:08 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se