Logo Sektion Wiener Neustadt

Bergkraxlersteig (errichtet 2019) (Bergkraxlersteig )

Mitglied werden
zur Anmeldung

Bergkraxlersteig (errichtet 2019)

Bergkraxlersteig

Leichtere Einstiegsvariante

Besuchen Sie unseren neuen Übungsklettersteig in der Nähe der Eisensteinhöhle

Ort: Bad Fischau-Brunn in den Fischauer Vorbergen

Zustieg vom Parkplatz ca. 15 Minuten kurz vor dem Haus Eisenstein (ganzjährig bewirtschaftete ÖAV-Hütte), rechts in den Wald und über eine steinige Abraumhalde eines ehemaligen Marmorbergbaues bergauf zur Felswand und zum Klettersteig.

Der "Bergkraxlersteig" mit Schwierigkeiten A-D ist ein Übungsklettersteig der ÖAV-Sektion Wr. Neustadt und wurde 2019 errichtet.

Es gibt mehrere Einstiegsmöglichkeiten: Die leichtere A/B-Variante führt über 2 rostfreie Stahlleitern in den Felsen, dort befindet sich auch die Tafel mit den Verhaltensregeln - unbedingt beachten! - am Klettersteig. Ein kleines Stück der Felswand entlang, gelangt man zu den beiden schwierigeren C-D-Varianten. Am Klettersteig gibt es verschiedene Begehungsmöglichkeiten, ausgestattet mit Trittstiften, Trittbügeln, einer Zweiseilbrücke sowie einem durchgehendes Stahlseil, um dem Klettervergnügen keine Grenzen zu setzen.

Eine tolle Möglichkeit ist es, den Klettersteig mit dem Besuch der Eisensteinhöhle zu kombinieren. Nähere Infos unter "eisensteinhoehle.at"

Zum Abschluss verpassen Sie nicht die Gelegenheit, sich im Haus Eisenstein kulinarisch verwöhnen zu lassen.

Eigentümer und verantwortlich für die Erhaltung von Klettersteig, Haus und Höhle ist der Alpenverein, Sektion Wr. Neustadt. Auskünfte:  0678-1225874

Artikel und Fotos: Reinhard Kernegger

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung