Logo Alpenverein Wien

Arbeitsgebiet Schladminger Tauern (Erhaltungsarbeiten Hütten und Wegenetz)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Arbeitsgebiet Schladminger Tauern

Ignaz Mattis Hütte

Auf unserer Ignaz Mattis Hütte konnten wir auch in diesem Sommer einige
Verbesserungen durchführen: Die Waschräume wurden modernisiert und sehen
jetzt viel freundlicher aus, eine neue Dusche wurde eingebaut und die Küche
bekam einen neuen Boden. Außerdem bietet unser Hüttenwirt seit heuer auch
auf dieser Hütte ein Frühstücksbuffet an, das ist ein Service, das von
unseren Gästen sehr gerne angenommen wurde!

Das nächste Projekt, das wir hier durchführen müssen, ist die längst fällige
Sanierung unserer Abwasserentsorgung - diese haben wir, da so große
Investitionen einer längeren Vorlaufzeit bedürfen, für 2016 eingereicht.
Außerdem wollen wir nächstes Jahr unsere Photovoltaikanlage erneuern, um
eine umweltfreundliche Stromversorgung unserer Hütte zu erreichen

Bei diesem warmen Herbst, den wir zur Zeit haben, vergisst man, dass der
heurige Sommer speziell zu den Wochenenden meist verregnet war. Wir können
uns darüber freuen, dass wir trotz langer Schlechtwetterperioden auf unserer
Mattishütte kaum Umsatz- und Nächtigungseinbußen hatten - ein Beweis, dass
das wunderschöne Gebiet um die Giglachseen und seine leichte Erreichbarkeit
viele Gäste anziehen. Wir empfehlen allen unseren Mitgliedern die schönen
Wandergebiete und unsere gastfreundlichen Hütten in den Schladminger Tauern
öfters zu besuchen!

Keinprecht Hütte

Auch auf dieser Hütte hatten wir - vermutlich Dank der guten Bewirtschaftung
und der netten Gästezimmer - trotz Schlechtwetter nur wenige Nächtigungs-
und Umsatzeinbußen. An Investitionen gab es heuer neue Böden in den
Gasträumen und eine neue Photovoltaikanlage zur Stromversorgung. Nächstes
Jahr wollen wir dann noch die Küche und ein Matratzenlager sanieren, damit
könnte dann zur Freude unseres geplagten Schatzmeisters hier für einige
Jahre Ruhe einkehren.

Dieses Jahr haben wir - mit über 300m Trinkwasser- und 500m
Brauchwasserleitung - unser heuer größtes Bauprojekt in den Schladminger
Tauern begonnen. Da die Einreichunterlagen zuerst bei den zuständigen
Behörden verschollen waren, konnten wir erst Ende September mit den
Grabarbeiten beginnen und mussten diese wegen des frühen Wintereinbruchs am
22.10. abbrechen. Wir können die Wasserleitung dann vermutlich erst im Juli
2015 fertigstellen, dann sollte aber mit den neuen Quellfassungen und den
beiden 5m3-Behältern die Wasserversorgung auch in trockenen Jahren gesichert
sein!

Wanderwege - Schladminger Tauern und Nockberge

Nach unserem "Großeinsatz" im letzten Sommer waren wir heuer nur zu Fünft
unterwegs. Wir haben diesmal Wege rund um die Mattishütte und auch unsere
Mehrlhütte markiert, einige Wegtafeln montiert und etliche Wanderwege - wir
haben in diesen beiden Arbeitsgebieten über 90 km davon - abgegangen und
kontrolliert. Nächstes Jahr gibt es hier wieder viel Arbeit und wir wünschen
uns dafür die kräftige Unterstützung unserer Mitglieder!

Author:

Peter Huber
Hütten- und Wegwart
0680/3124878

3 neue Leitungen zur Keinprechthütte werden eingegraben
3 neue Leitungen zur Keinprechthütte werden eingegraben
Neue Quellfassung und Speicher
Neue Quellfassung und Speicher
Bagger in Aktion auf der Keinprechthütte
Bagger in Aktion auf der Keinprechthütte
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung