Logo Sektion Weitwanderer

Sektion Weitwanderer

Mitglied werden
zur Anmeldung

Bitte beachten Sie, dass auf Grund von Corona Beschränkungen bei der Teilnehmeranzahl gelten. Eine Anmeldung bei dem/der Tourenführer/in ist bis auf weiteres unbedingt erforderlich.

Die gesetzlichen Regelungen und die Vorgaben des Verbandes der Alpinen Vereine Österreichs für die Bergsportausübung in Coronazeiten sind von allen Teilnehmern unbedingt einzuhalten!

Wo die Saalach entspringt

Bild zu Wo die Saalach entspringt

Gruppe Salzburg

06.06.2020

 

Ort:
Glemmtal

Kosten/Leistungen:

Fahrtkostenbeteiligung pro Person im Privat-PKW: 10 Cent/km

Bei allen Wanderungen sind Bergschuhe(+ Gleitschutz im Winter), Regenschutz und Notproviant notwendig! Wanderstöcke werden empfohlen.

Details:

Zum Quellenstudium in das hintere Glemmtal, höchster Punkt ist der 2007 m hohe Saalkogel.

Gehzeit: 5 Std., 13 km, 850 hm. Bergwanderung, festes Schuhwerk!

 

Treffpunkt:
06.06.2020 08:00
Christuskirche

Organisation:
Christian Pointl
Doktorstraße 2b/Top 12
A-5071 Siezenheim

Handy: 0664/3514608
Email Privat

mehr Informationen unter


Allgemeine Hinweise: Sofern nicht anders angegeben verstehen sich die angegebenen Gehzeiten ohne Pausen und Höhenmeterangaben auf den Aufstieg.

Bei unseren Veranstaltungen werden Fotos gemacht und für die Zwecke des Alpenvereins (u. a. für Homepage und Sektionsmitteilungen) verwendet. Wer aus Datenschutzgründen nicht damit einverstanden ist, möge dies bitte vor der Veranstaltung der/m OrganisatorIn bzw. TourenführerIn mitteilen.

Eine der Tour entsprechende Ausrüstung wird vorausgesetzt. Personal- bzw. Reisedokumente sind mitzuführen. Die Mitnahme von Proviant und Getränken erfolgt nach eigenem Ermessen. Die ausgeschriebenen Toureninhalte werden unverbindlich angeboten und können sich bei Schlechtwetter ändern. Es empfiehlt sich daher, sich für die Tour anzumelden bzw. sich bei zweifelhaften Bedingungen vorab bei der/dem TourenführerIn zu informieren. InteressentInnen sind herzlich eingeladen, an den Touren teilzunehmen!

Die Teilnahme an unserem Tourenprogramm ist grundsätzlich kostenlos, es werden keine Führungsgebühren eingehoben. Evtl. anfallende Kosten für Anreise, Verpflegung oder Übernachtung sind jedoch von den TeilnehmerInnen selbst zu tragen und vor Ort zu bezahlen.

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung