Logo Sektion Weitwanderer

Sektion Weitwanderer

Mitglied werden
zur Anmeldung

Multivisionsvortrag Live - "Camino im Winter"

Bild zu Multivisionsvortrag Live - "Camino im Winter"

25.09.2019 19:00

„El camino comienza en su casa!” – Der Weg beginnt in deinem Haus. Getreu diesem Motto startet Kurt Andorfer im Dezember 2015 seinen Jakobsweg in Oberösterreich, pilgert über Bayern, die Schweiz und Frankreich nach Spanien und erreicht nach knapp sechs Monaten und 3365 km zu Fuß sein Ziel – Santiago de Compostela.

In seinem stimmigen Multivisionsvortrag nimmt Andorfer die Zuhörer mit auf eine faszinierende Pilgerreise, lässt sie teilhaben an Höhen und Tiefen, Glücksmomenten und Strapazen seines Caminos und weckt so die Lust aufs Pilgern. Mit beeindruckenden Bildern zeigt er die Schönheit der Natur, spektakuläre Landschaften sowie Architekturdenkmäler verschiedenster Epochen, die seinen Weg säumen.    

Unterschiedlichste Begegnungen mit Menschen, die ihn immer wieder zum Nachdenken bringen und so die Motivation liefern, diesen beschwerlichen Weg durchzustehen, runden seinen humorvollen und unterhaltsamen Pilgerbericht ab.

Ort:
Wiener Urania, Uraniastraße 1, 1010 Wien

Kosten/Leistungen:

Details:

Termin: Mittwoch 25. September 2019, 19:00 Uhr
Ort: Wiener Urania, Uraniastraße 1, 1010 Wien
Veranstalter: VHS Wiener Urania (im Rahmen der Reihe Reisevorträge)
Eintritt: € 8,00      (Für Inhaber der VHS-FernwehKARTE gratis!)
Karten erhältlich 
telefonisch:  +43 1 891 74 101 000
per Email: urania@vhs.at
 

mehr Informationen unter Homepage - Camino im Winter


Allgemeine Hinweise: Bei unseren Veranstaltungen werden Fotos gemacht und für die Zwecke des Alpenvereins (u.a. für Homepage und Sektionsmitteilungen) verwendet. Wer aus Datenschutzgründen nicht damit einverstanden ist, möge dies bitte vor der Veranstaltung der/m OrganisatorIn bzw. TourenführerIn mitteilen.

Eine der Tour entsprechende Ausrüstung wird vorausgesetzt. Personal- bzw. Reisedokumente sind mitzuführen. Die Mitnahme von Proviant und Getränken erfolgt nach eigenem Ermessen. Die ausgeschriebenen Toureninhalte werden unverbindlich angeboten und können sich bei Schlechtwetter ändern. Es empfiehlt sich daher, sich für die Tour anzumelden bzw. sich bei zweifelhaften Bedingungen vorab bei der/dem TourenführerIn zu informieren. InteressentInnen sind herzlich eingeladen, an den Touren teilzunehmen!

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung