Bild: Abzeichen des Nord-Süd-Weitwanderwegs 05

Liebe Weitwanderfreunde,

Ihr habt noch keine (Weit-)Wanderpläne für das heurige Jahr? Vielleicht dient ja unser gerade erschienenes weitweg als Inspiration, egal ob das Ausland (Island, Türkei...) oder Österreich (Wald- und Mühlviertel, Burgenland...) das Ziel sein soll.

Oder ihr kommt zum Steirischen Weitwanderertreffen, welches Anfang Februar in Graz stattfinden wird. Wir freuen uns über rege Teilnahme!

Mit lieben Grüßen aus der Steiermark,
Gert


 

80 - Hoch soll sie leben, unsere Erika!

Heute, am 30. Jänner, jährt es sich zum achtzigsten Mal, dass unsere Erika Käfer das Licht der Welt erblickt hat. Wir gratulieren Dir ganz herzlich zu deinem runden Geburtstag!

Erika war von 1981 bis 2017 im Vorstand unseres Vereines und hat in den verschiedenen Funktionen das Sektionsgeschehen aktiv gestaltet. Einen ausführlichen Rückblick auf Erikas Funktionärsleben findet ihr im aktuellen weitweg.

Deine Weitwanderer wünschen Dir noch viele Jahre bei guter Gesundheit im Kreis deiner Familie!

   
 

Lesestoff: weitweg 1/2020

In diesen Tagen landet die druckfrische Ausgabe unseres Vereinsmagazins weitweg in den Postkästen unserer Mitglieder. Unser neuer Redakteur Martin Moser hat gemeinsam mit den zahlreichen AutorInnen für ein äußerst lesenswertes Heft gesorgt.

Die Tourenberichte und -tipps der aktuellen Ausgabe:

  • Laugavegur Trail in Island
  • Sufi-Trail in der Türkei
  • Ringweg in Niederösterreich
  • Varianten der 10 Österreichischen Weitwanderwege

Hier geht's zum Archiv unserer 'Mitteilungen', welches wieder um ein paar Jahrgänge gewachsen ist.

   
 

Einladung zum Steirischen Weitwanderertreffen

Am 8. Februar findet bereits zum 42. Mal das jährliche steirische Weitwanderertreffen statt. Nach einer kurzen Rück- und Vorschau auf das Sektionsgeschehen 2019/20 wird uns Gerhard Pierer von seiner Wanderung "Zu Fuß von Graz nach Rom" berichten.

Veranstaltungsort ist das Hotel Bokan (Mainersbergstraße 1, 8051 Graz). Beginn des Treffens ist um 15 Uhr.

   
 

Neutrassierung Voralpenweg 04

Gute Nachrichten für Wanderer auf der letzten Etappe des Voralpenwegs 04 zwischen Salzburg und Bad Reichenhall!

War es bisher nötig, ab Fürstenbrunn am Fuße des Unterbergs der Landesstraße 237 zu folgen, gelang es der Sektion Salzburg in Absprache mit dem Grundbesitzer den Weg auf Forstwege im Bereich Holzeck zu verlegen. Die nötigen Wegweiser werden im Frühjahr montiert. Vielen Dank!

   
 

Über den Anninger

Auf dem Badener Hausberg, den Anninger, führte Eli Pichler eine Abordnung unserer niederösterreichischen Gruppe

An einem kalten, windigen Jännertag gehen wir zu acht von der Hinterbrühl auf den Anninger. Zuerst wandern wir durchs recht flache Kiental, weiter oben biegen wir scharf links ab, der Weg wird etwas steiler und zunächst steiniger. Wir erreichen das GH Krauste Linde, machen hier kurz Pause. Weiterlesen...

   
 

Stadtkulturwanderung in Wien III und X

Und nochmal unsere fleißige NÖ. Gruppe, diesmal bei einem Ausflug in die Bundeshauptstadt unter der kundigen Führung von Martin Seemann.

Gleich am Treffpunkt U3 Schlachthausgasse gedachten wir des ehemaligen Mautner-Markhofschen-Kinderspitals, von dem nur die Kapelle als einziges Gebäude erhalten ist. Eine Gasse weiter überraschte uns im dicht verbauten Bezirk ein erhaltener Streifen Natur am einstigen „Donauprallhang“, die Erdberger Stadtwildnis. Dieses Stück „Gstättn“ wird von tierliebenden Menschen auch intensiv genützt...

Weiterlesen...

   
 

Termine, Termine, Termine...

  • 8. Februar: 42. Steirisches Weitwanderertreffen (Graz)
  • 14. März: 42. Mitgliederversammlung (Wien)
  • 5. Mai: Redaktionsschluss weitweg 2/2020
  • 24. Oktober: Hauptversammlung des ÖAV (Villach)

Das gesamte Touren- und Veranstaltungsprogramm unserer Sektion findet ihr wie gewohnt auf unserer Homepage.

   

Österreichischer Alpenverein, Sektion Weitwanderer (ZVR 617184384)
Tel.: +43(650)5436278, E-Mail: weitwanderer@sektion.alpenverein.at
Wenn du diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchtest, kannst du ihn hier abbestellen.