Logo Sektion Wattens

Sonstige Bilderalben (Sonstige Bilderalben)

Sonstige Bilderalben

Teaser-Bild auf Lamsen Gedenkmesse        Am Samstag den 3. Oktober fanden sich bei Postkartenwetter ca. 60 Mitglieder unserer Sektion bei der Lamsenkapelle ein , um beim diesjährigen Gottesdienst für alle in den Bergen verunglückten Sektionsmitgliedern zu gedenken.   Thomas Schlechter 1. VS begrüßte die Teilnehmer, die teils von der Gramai oder durchs Stallental aufgestiegen sind, besonders den Zelebranten Pfarrer Hans Knapp, der nach seiner Pensionierung und längerer Pause wieder für uns Zeit gefunden hat.   Thomas und Manfred verlasen die Namen der Verunglückten    deren Daten und Unglücksorte.   Die hl. Messe war bei dieser Kulisse ein wahres Erlebnis für die Seele.   Der Dank gilt unserem Pfarrer Hans und der Sektionsführung, die diese Tradition des Gedenkens weiterführt.   Nach einer gemütlichen Einkehr in der Lamsenjochhütte ging es wieder zurück zu den jeweiligen Ausgangspunkten.       MM                      Verunglückte am Berg der Sektion Wattens.           1952       13. Juli          SIMON u: MAX         RIESER           Rotwandlspitze Lamsen       1961         7. Mai          ELMAR                         KERLE           Schüsselkarsüdwand                                                                                               Wetterstein       1972       23. April        CILLY                         HAIDER         Martinswand       1973        6. August      HANS                            EGGER           Piz Morteratsch                                      HEINZ                         WALDER        Bernina       1981        9. März         FRANZ                        OPPURG        Hechenberg Südwand       1985        8. Juli           MANFRED                    ARNOLD        Mont Blanc                                      SEPP                UNTERBRUNNER     Triolet Nordwand       1986      10. August     HANNES                     WIESER           K-2    Karakorum       1990      14. Jänner      WALTER                     BEIRER           Hüttenspitz                                                                                               Schafersteig       1992      14. August     BRUNO               CASAGRANDE       Fourcla Privlusa                                                                                                  Piz Bernina       1993        1. Mai          GÜNTER                   LECHNER         Morteratschgletscher                                     OSWALD                  MEIXNER          Berninagruppe       1995      30. März        KARL                        HOLZMANN     Glungezer                                     WALTER                  WENZIG             Diretissima       1996       7. September ANDREAS         KRÖTTLINGER    Arco Gardasee       2002       8. Juli           FRED     SCHLÖGL        Huascaran in Peru       2003      10.August     GERNOT PFISTER         Großglockner Abstieg von der Adlersruhe                 sse Lamsen

Lamsen Gedenkmesse   Am Samstag den 3. Oktober fanden sich bei Postkartenwetter ca. 60 Mitglieder unserer Sektion bei der Lamsenkapelle ein , um beim diesjährigen Gottesdienst für alle in den Bergen verunglückten Sektionsmitgliedern zu gedenken. Thomas Schlechter 1. VS begrüßte die Teilnehmer, die teils von der Gramai oder durchs Stallental aufgestiegen sind, besonders den Zelebranten Pfarrer Hans Knapp, der nach seiner Pensionierung und längerer Pause wieder für uns Zeit gefunden hat. Thomas und Manfred verlasen die Namen der Verunglückten   deren Daten und Unglücksorte. Die hl. Messe war bei dieser Kulisse ein wahres Erlebnis für die Seele. Der Dank gilt unserem Pfarrer Hans und der Sektionsführung, die diese Tradition des Gedenkens weiterführt. Nach einer gemütlichen Einkehr in der Lamsenjochhütte ging es wieder zurück zu den jeweiligen Ausgangspunkten.   MM         Verunglückte am Berg der Sektion Wattens.     1952      13. Juli         SIMON u: MAX        RIESER          Rotwandlspitze Lamsen   1961        7. Mai         ELMAR                       KERLE          Schüsselkarsüdwand                                                                                           Wetterstein   1972      23. April       CILLY                        HAIDER        Martinswand   1973       6. August     HANS                          EGGER          Piz Morteratsch                                  HEINZ                        WALDER       Bernina   1981       9. März        FRANZ                       OPPURG       Hechenberg Südwand   1985       8. Juli          MANFRED                  ARNOLD       Mont Blanc                                  SEPP               UNTERBRUNNER    Triolet Nordwand   1986     10. August    HANNES                    WIESER          K-2   Karakorum   1990     14. Jänner     WALTER                    BEIRER          Hüttenspitz                                                                                            Schafersteig   1992     14. August    BRUNO              CASAGRANDE      Fourcla Privlusa                                                                                              Piz Bernina   1993       1. Mai         GÜNTER                  LECHNER        Morteratschgletscher                                 OSWALD                 MEIXNER         Berninagruppe   1995     30. März       KARL                       HOLZMANN    Glungezer                                 WALTER                 WENZIG            Diretissima   1996      7. September ANDREAS        KRÖTTLINGER   Arco Gardasee   2002      8. Juli          FRED    SCHLÖGL       Huascaran in Peru   2003     10.August    GERNOT PFISTER        Großglockner Abstieg von der Adlersruhe         sse Lamsen

Die Bilder werden als Vorschaubild angezeigt
21 Bilder

weiter

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung