Logo Sektion Wallersee

Inhaltsseite (Tappenkarsee)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Inhaltsseite

Tappenkarsee

Am 1. Juli 2015 führte unsere Wanderung bei hochsommerlichen Temperaturen vom Parkplatz am Ende des Jägersees (Schwabalm) vorerst durch lichten Wald, später stieg der Weg mäßig steil an und weiter in Serpentinen hinauf vorbei an Geröllhalden und einem beeindruckenden Wasserfall zum Tappenkarsee in 1.762 m Höhe, eingebettet von Almwiesen und Berggipfeln.  Nach einer kurzen Rast ging es entlang des Sees weiter zur Tappenkaarseealm, wo wir kurz eine Jausen- und Verschnaufpause einlegten, bevor es weiter steil bergauf über ein weites Almgebiet, übersäht mit unzähligen wunderschön blühenden Gebirgsblumen (Almrausch, Dotterblume, Enziane und und ...)  zum Draugsteintörl (2077 m) ging. Nach einem kurzen Fotostopp und kühlender Schneemassage  ging`s  weiter abwärts Richtung Tappenkarseehütte. Dieser Steig führte vorbei an Kuhherden immer wieder mit Blick hinunter zum Tappenkarsee.  Bei diesem herrlichen Bergpanorama und den vielen Blumen mußten wir eine Pause einlegen und einfach die herrliche Natur geniessen. Von der Tappenkarseehütte ging es dann am See entlang zurück zur Tappenkarseealm. Nach Stärkung auf der Terrasse und Abkühlung im See brachen wir zum Abstieg auf.

Nach einer Gesamtgehzeit von 6 Stunden kamen wir etwas müde am Parkplatz an.

Es war ein wunderschöner Wandertag. 

(Resi, Marianne, Maria, Burgi, Elisabeth, Mitzi und Hans, Hedi und Peter)

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: