Logo Alpenverein Waldviertel

Von Kleinpertholz nach Aalfang und mit der Bahn zurück (2013_09_29 Museumswanderung - Herbstwanderung)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Von Kleinpertholz nach Aalfang und mit der Bahn zurück

Bruneiteich

35 Teilnehmer, davon der Großteil vom Alpenverein folgte dem Tourenführer Anton Schlösinger am erst vor kurzem markierten neuen Wanderweg Nr. 8 "Bruneiteichweg" in Richtung Altmanns.

Ausgangspunkt war das Moormuseum in Kleinpertholz wo Stadträtin Margit Weikartschläger die Teilnehmer herzlich begrüßte und eine schöne Wanderung wünschte. Sie selbst konnte auf Grund der Nationalratswahlen nicht mitgehen. Wir marschierten zum Edelweiher und dann nach Altmanns. Der Ort wurde durchwandert und dann bogen wir links in den Güterweg zum Bruneiteich ab. Kurz vor der Franz Geyer Gedenkstätte gab es eine Labstelle mit Brötchen, Getränken und Mohnzelten. Nach der Stärkung ging es zur Gedenkstätte und nach der Überquerung des Braunaubaches ging es meistens entlang eines eingezäuntes Waldabschnittes in Richtung Kiensaß. Kurz vor dem Waldende bogen wir links in die Naturstraße ein und waren kurz darauf bei der Haltestelle Aalfang der Schmalspurbahnstrecke Heidenreichstein - Alt Nagelberg.

Die Zuggarnitur wartete schon und nachdem die Verkehrslok eingetroffen war ging es schön gemütlich zurück Richtung Heidenreichstein. Die vom Waldviertler Schmalspurverein betreute Strecke ermöglicht freies Halten und somit konnten wir bei der Straßenquerung zum Moormuseum aussteigen und waren somit gleich zurück beim Ausgangspunkt.

Abschließend gab es noch einen gemütlichen Ausklang beim Museum.

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung