Logo Alpenverein Vorarlberg

Alpenverein Vorarlberg

Bild zu Klettern im Rheintal - Mehrseillängen - plaisir

Webcode: JP-57-21


Plätze frei

Klettern im Rheintal - Mehrseillängen - plaisir

Bild zu Klettern im Rheintal - Mehrseillängen - plaisir

Alpine Kompetenzen

Termin: 22.05.2021 09:00 - 24.05.2021


Ort: Rheintal

Inhalt/Programm

Das Klettercamp, um Mehrseillängenrouten im Plaisirbereich sicher zu klettern und über die Routen oder eine Abseilpiste wieder abzuseilen.

Weiters lernen wir einen sicheren und effizienten Seilschaftsablauf bei Mehrseillängenrouten.

Die erlernten Techniken kann man an leichten Gipfeln und Graten sowie in anspruchsvollen Mehrseillängen genauso umsetzen.

 

Das Klettercamp bietet auch Kletterern ohne Kletterpartner die Möglichkeit, teilzunehmen und im Camp den richtigen Seilpartner zu finden.

Mit dem Ausbildungsgelände im Rheintal haben wir einen guten Stützpunkt. Die Touren sind in  kurzer Zeit erreichbar, es wird keine Übernachtung benötigt.

 

Kursinhalt:

• Materialkunde

• Klettern bis zum IV Grad UIAA (eventuell auch V. Grad)

• Standplatzbau

• Halbseil-Technik

• Seilschaftsablauf bei Mehrseillängentouren in 2er und 3er Seilschaft

• Beurteilung von Normal- und Bohrhaken

• Errichten von Zwischensicherungen mit Bändern, Schlingen und Schnüren

• Abseiltechnik über Mehrseillängen

• Notfallausrüstung 

Detailinformationen werden nach Anmeldeschluss zugeschickt.

 

Veranstalter:

Alpinschule Bergaufbergab

 

Treffpunkt:

9:00 Uhr

 

zusätzliche Kosten:

Verpflegung, Hin/Rückfahrt

 

Voraussetzungen:

Klettern im Vorstieg (4. Grad)

 

Ausrüstung:

Kletterausrüstung für alpine Mehrseillängen
Ausrüstungsverleih kostenlos bei der Alpinschule möglich.



Kurstage
Leistungen
Voraussetzungen
Anmeldeschluss
16.05.2021 um 23:59 Uhr

Ausrüstung


Kosten
Normaltarif: € 360,00 (Mitglied), € 370,00 (Nichtmitglied)




Downloads:


Über den tatsächlichen Status ihrer Anmeldung werden Sie nach Bearbeitung in der Geschäftsstelle informiert.

Wenn eine Veranstaltung ausgebucht ist, werden Sie sich durch Ihre Anmeldung auf die Warteliste gesetzt und verständigt, falls sie auf der Teilnehmerliste vorrücken. Mit etwas Glück, können Sie dann doch noch teilnehmen.


COVID-19 Information:

Wir werden alle angebotenen Veranstaltungen mit größtmöglicher Vorsicht durchführen und die aktuellen Covid-19 Empfehlungen berücksichtigen. Aus diesem Grund kann es auch kurzfristig zu Änderungen oder sogar Absagen kommen. Die aktuellen Empfehlungen der Alpinen Vereine finden sich hier.

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: