Logo Alpenverein Vorarlberg

Alpenverein Vorarlberg

Bild zu "Sicher am Berg" Sicher auf Skitour

Webcode: JP-94-20


Warteliste

"Sicher am Berg" Sicher auf Skitour

Bild zu "Sicher am Berg" Sicher auf Skitour

November - Dezember

Termin: 10.12.2020 19:00


Ort: Bludenz, Landesgeschäftsstelle Alpenverein

Inhalt/Programm

Unterwegs sein im freien Schiraum erlebt seit Jahren einen großen Zulauf von begeisterten Aktiven. Im Rahmen dieses Kurses geht es in erster Linie um die Vermittlung der entscheidenden Maßnahmen zur Kameradenrettung nach einem Lawinenunfall. Anhand der beiden Ausbildungsmodule Stop or Go und Notfall Lawine beschäftigen wir uns intensiv mit der Vermeidung von Lawinen, sowie dem richtigen Verhalten im im Notfall. Der Kurs beinhaltet einen Theorieteil am Freitagabend sowie einen intensiven Praxistag. 

 

Kursleiter:

Wolfgang Bartl, Landes-Alpinreferent Alpenverein Vorarlberg

 

Theorieabend:

Donnerstag. 10. Dezember 2020, 19:00 Uhr, Landesgeschäftsstelle Alpenverein Vorarlberg, Untersteinstr. 5, 6700 Bludenz

Achtung Änderung: 
Aufgrund der aktuellen Situation findet KEIN Theorieabend in Präsenz statt.

Wir verweisen auf den Livestream mit Michael Larcher am 09.12.2020, 19 Uhr: Lawinen Update 

bzw. werden Unterlagen nach Anmeldung zur Verfügung gestellt


Praxistag:

Samstag, 16. Jänner 2021, ganztägig, Treffpunkt wird am Theorieabend bekanntgegeben
Achtung Änderung:
Der Praxistag wird verschoben. Der Ersatztermin wird bekannt gegeben, wenn eine Planung möglich ist.

 

Ausrüstung:

LVS-Gerät, Schaufel, Sonde, Skitourenausrüstung

 



Kurstage
Leistungen
Voraussetzungen
Anmeldeschluss
08.12.2020 um 23:59 Uhr

Ausrüstung


Kosten
Normaltarif: € 60,00




Downloads:


Über den tatsächlichen Status ihrer Anmeldung werden Sie nach Bearbeitung in der Geschäftsstelle informiert.

Wenn eine Veranstaltung ausgebucht ist, werden Sie sich durch Ihre Anmeldung auf die Warteliste gesetzt und verständigt, falls sie auf der Teilnehmerliste vorrücken. Mit etwas Glück, können Sie dann doch noch teilnehmen.


COVID-19 Information:

Wir werden alle angebotenen Veranstaltungen mit größtmöglicher Vorsicht durchführen und die aktuellen Covid-19 Empfehlungen berücksichtigen. Aus diesem Grund kann es auch kurzfristig zu Änderungen oder sogar Absagen kommen. Die aktuellen Empfehlungen der Alpinen Vereine finden sich hier.

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung