Logo Alpenverein Vorarlberg

Veranstaltungsdetails (Alpenverein Vorarlberg: Veranstaltungsdetails)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Veranstaltungsdetails

Bild zu Vortrag: Lawinenlagebericht: Interpretation und Entscheidungshilfe

Webcode: JP-26-20


Plätze frei

Vortrag: Lawinenlagebericht: Interpretation und Entscheidungshilfe

Bild zu Vortrag: Lawinenlagebericht: Interpretation und Entscheidungshilfe


Termin: 05.02.2020 19:00


Ort: Pfarrzentrum Altenstadt, Klosterstr. 6, Feldkirch

Inhalt/Programm

Experten wie Andreas Pecl sorgen dafür, dass möglichst wenige Menschen von Lawinen überrascht werden. Als einer der Mitarbeiter des Vorarlberger Lawinenwarndienstes – welcher 1953 als erster derartiger Warndienst in Österreich gegründet wurde – interpretiert er dafür im Winter fast täglich umfangreiche Schnee- und Wetterdaten und erstellt dann den aktuellen Lawinenlagebericht. Dieser beinhaltet neben der Gefahrenbeurteilung die regionalen Gefahrenstufen, eine Schneedeckenbeschreibung, sowie Hinweise zu potenziellen Gefahrenstellen und wird jeweils aktuell am Morgen veröffentlicht.

 

Der Vortrag soll die Arbeitsweise des Lawinenwarndienstes und die Möglichkeiten und Grenzen des Lawinenlageberichtes aufzeigen. Zudem wird auf die Interpretation und den Stellenwert eingegangen. Entscheidend ist nämlich schlussendlich immer, dass die Informationen der Lawinenwarndienste optimal erfasst und vor allem im Gelände umgesetzt werden können.

 

Veranstaltung in Kooperation mit dem Alpenverein Feldkirch.

 

Referent

Andreas Pecl, staatl. geprüfter Berg- und Schiführer, Gerichtssachverständiger

 

Kosten
freiwillige Spende

 

Anmeldung erwünscht

>> Wenige Restplätze sind vor Ort erhältlich <<

>> Reservierte Plätze sind bis spätestens 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn in Anspruch zu nehmen <<



Kurstage
Leistungen
Voraussetzungen
Anmeldeschluss
04.02.2020 um 09:59 Uhr

Ausrüstung


Kosten
Normaltarif: € 0,00




Downloads:


Über den tatsächlichen Status ihrer Anmeldung werden Sie nach Bearbeitung in der Geschäftsstelle informiert.

Wenn eine Veranstaltung ausgebucht ist, werden Sie sich durch Ihre Anmeldung auf die Warteliste gesetzt und verständigt, falls sie auf der Teilnehmerliste vorrücken. Mit etwas Glück, können Sie dann doch noch teilnehmen.

Logo Alpenverein Vorarlberg
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung