Logo Alpenverein Vorarlberg

Veranstaltungsdetails (Alpenverein Vorarlberg: Veranstaltungsdetails)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Veranstaltungsdetails

Bild zu Skitouren und Achtsamkeitsmeditation

Webcode: JP-29-19


Plätze frei

Skitouren und Achtsamkeitsmeditation

Bild zu Skitouren und Achtsamkeitsmeditation


Termin: 22.03.2019 12:30 - 24.03.2019 18:00


Ort: Berghütte Maseben, Langtaufers, Ötztaler Alpen (IT)

Inhalt/Programm

Wir lernen an diesem Wochenende die Grundübungen der Achtsamkeitsmeditation kennen und integrieren sie in das Skitourengehen. Dies erlaubt uns nicht nur mehr Präsenz und Genuss am Berg, sondern stärkt gleichzeitig unsere Ressourcen, um mit stressigen Situationen im Alltag achtsamer und leichter umgehen zu können.

 

Freitag- und Samstagabend jeweils ca. 2 h theoretische Grundlagen und Reflexionsrunden sowie praktische Achtsamkeitsübungen und Tipps für die Anwendung im Alltag. Während den Skiitouren erfolgen immer wieder kurze Anleitungen.

 

Die Veranstaltung wird vom Alpenverein Bregenz organisiert. Mehr dazu.

 

Vorbesprechung:

Ein Einführungsabend (ca. 2 h) findet ca. 2 Wochen vor dem Tourenwochenende im AV-Heim Bregenz statt.

 

Kursleiter:

Hannes Kunz (ÜL Schitouren) und Martin Büchele (Achtsamkeitstrainer und Meditationslehrer)

 

Ausrüstung:
Skitourenausrüstung, LVS Notfallausrüstung

 

Anmeldung:

direkt bei Martin Büchele, martin@martinbuechele.eu, +43 664 5061014
>> Diese Tour ist bereits AUSGEBUCHT<<

 

 

Kosten:

Fahrtkosten ca. € 40,00; Unterbringung im DZ/Bettenlager mit HP: € 65,00/Tag zzgl. Tourismusabgabe; AV Tourenführerbeitrag Bezirk Bregenz € 6,00 (€ 2,00/Tag); € 96,00 Achtsamkeitsmeditation; insgesamt 270 Euro



Kurstage
Leistungen
Voraussetzungen
Anmeldeschluss
31.12.2018 um 23:59 Uhr

Ausrüstung


Kosten




Downloads:


Über den tatsächlichen Status ihrer Anmeldung werden Sie nach Bearbeitung in der Geschäftsstelle informiert.

Wenn eine Veranstaltung ausgebucht ist, werden Sie sich durch Ihre Anmeldung auf die Warteliste gesetzt und verständigt, falls sie auf der Teilnehmerliste vorrücken. Mit etwas Glück, können Sie dann doch noch teilnehmen.

Logo Alpenverein Vorarlberg
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung