Logo Alpenverein Vorarlberg

Alpenverein Vorarlberg

Mitglied werden
zur Anmeldung

Ausbildung – Sicher Abseits der Piste - Tourengehen "Stop or Go"

Bild zu Ausbildung – Sicher Abseits der Piste - Tourengehen "Stop or Go"

Alpingruppe

15.01.2020

Ob Skitourengehen, Freeriden oder Schneeschuhwanderungen - alles hat seinen ganz besonderen Reiz. Außerhalb des gesicherten Skiraumes ist allerdings auch die Gefahr von Lawinen allgegenwärtig. Das Ausbildungsmodul „Stop or Go“ ist eine Strategiehilfe zur Vermeidung von Lawinenunfällen und bietet uns mit Check 1 und Check 2 einen klaren Weg zur Entscheidungsfindung. 

Ort:

Kosten/Leistungen:

Details:

Ob Skitourengehen, Freeriden oder Schneeschuhwanderungen - alles hat seinen ganz besonderen Reiz. Außerhalb des gesicherten Skiraumes ist allerdings auch die Gefahr von Lawinen allgegenwärtig. Das Ausbildungsmodul „Stop or Go“ ist eine Strategiehilfe zur Vermeidung von Lawinenunfällen und bietet uns mit Check 1 und Check 2 einen klaren Weg zur Entscheidungsfindung. 

Theorieabend: 15.01.2020,
Praxistag: 18.01.2020


Ausbildungsinhalte des Kurses: 

Im Check1 - Standardmaßnahmen in der Planung: 

Lawinenlagebericht, Interpretation und Beurteilung der Gefahrenstufe/-stellen/-quellen, Hangneigung, Expositionen, Einzugsbereiche, Notfallausrüstung, Wetterbericht, Windeinfluss. 

Im Check2 - Standardmaßnahmen im Gelände: 

LVS Check, Verhältnisse vor Ort und Erkennen von Gefahrenzeichen wie Neuschnee, Triebschnee, Verfrachtungen, Orientierung, Gruppe - Abstände im Aufstieg und in der Abfahrt. 

Der Kurs beinhaltet einen Theorieabend sowie einen Praxistag im Gelände und wird von kompetenten Bergrettungsmitgliedern und AV Tourenführern geleitet. 

Anmeldungen ab 15. November: http://www.alpenverein.at/vorarlberg/index_detail.php?veranstaltungID=f6d4a38f-6a0a-4f23-9b25-f91d74ed2072&oa=1

mehr Informationen unter

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung