#12 | 2019

News - Alpenverein Vorarlberg
topic

Liebe Bergfreunde!


Im heutigen Newsletter geht es u.a. über unsere "Alpine Kernkompetenzen". Sowohl der Wege- als auch der Hüttenbau waren der Grundstein des Bergtourismus. Die Hütten waren für viele Bergbesteigungen unbedingt notwendig. Das Hüttennetz gilt seit 1977 als abgeschlossen, neue Hütten werden keine mehr gebaut. Die Instandhaltung der bestehenden Hütten stellt eine große finanzielle Belastung für den Alpenverein dar.


Des weiteren findet ihr Infos  zum Alpinen Notsignal, Drohnen im Gebirge sowie den Hüttenopenings.


Wir wünschen euch viel Spaß beim lesen!


Follow us on instagram / facebook

Inhaltsverzeichnis

Der Verein
Alpin & Bergsport
Natur & Umwelt
Alpenvereinhütten
Wir empfehlen ...
Veranstaltungen

Der Verein

nach oben

 

Alpine Kernkompetenzen

 

Der Alpenverein sorgt unentgeltlich für die Instandhaltung der Schutzhütten und des Wegenetzes im Gebirge. Schon vor 150 Jahren war ein erklärtes Ziel des Alpenvereins, die Bereisung der Alpen für alle Interessierten zu erleichtern. Der Bau von Wegen und Hütten waren hierfür eine unabdingbare Voraussetzung. Heute ist das Netz an gut betreuten und markierten Berg- und Wanderwegen die tragende Säule des Sommertourismus in den Alpen. Erfahre mehr über unsere Arbeit

topic

Jubiläumswanderung

 

Am Samstag den 25. Mai fand die Jubiläumswanderung zum 150-jährigen Bestehen des Alpenvereins Vorarlberg statt. In diesem Rahmen wollte der Alpenverein Blumenegg seine Glückwünsche mit einer schönen Wanderung überbringen. Die Wanderung führte die 15 Teilnehmer von Thüringen Dorfplatz in Richtung Ludesch über Gstins zur Probstei St. Gerold. Der Wegabschnitt Gstins bis zum Gemeindegebiet St. Gerold wurde vor ca. 15 Jahren vom Alpenverein Blumenegg, federführend vom jetzigen Ehrenobmann Franz Bitsche, neu errichtet und gebaut. Die Wanderer konnten sich einen Eindruck verschaffen wie aufwendig eine Wegerhaltung ist. Weiter lesen

topic

Spendenübergabe

 

Im Rahmen unseres 150-jährigen Jubiläum sowie der Zerstörung der Totalphütte hat uns der benachbarte Liechtensteiner Alpenverein ein "großes und unerwartetes Geburtstagsgeschenk" gemacht. Auf der LAV Jahreshauptversammlung am 17.05.2019 wurde der Scheck im Wert von CHF 2.883,00 - was einem Zustupf von CHF 1,00 pro Mitglied entspricht -  von Präsidentin Caroline Egger und Vizepräsident Hans Peter Walch an unseren Obmann Dr. Andreas Schmidt als finanzielle Unterstützung für den Wiederaufbau der Totalphütte überreicht. Wir bedanken uns herzlich für die großzügige Unterstützung.


Aktuelle Informationen rundum die Totalphütte sowie Spendenmöglichkeiten findet ihr unter www.alpenverein-vorarlberg.at.

topic

Gewinne jede Woche einen neuen Preis

 

Anlässlich unseres Jubiläums werden jede Woche attraktive Gewinne auf unserer Homepage verlost.

www.alpenverein.at/vorarlberg

topic

Mitgliedervorteil: Alpinschule Bergaufbergab

 

Die Alpinschule Bergaufbergab bietet mit einem professionellen Team eine Vielzahl an spannenden und interessanten Führungs- und Ausbildungstouren an.  Egal ob Winter oder Sommer, bei „bergaufab“ finden Aktivsportler lohnende Angebote in den verschiedensten Outdoor-Bereichen.


Mitgliedervorteil:
Gegen Vorlage eines gültigen Mitgliedsausweises erhält ihr folgende Ermäßigung:

- 5% Ermäßigung auf und Alpinschulangebote, welche mit Durchführungsdatum versehen sind.
- 15% Frühbucherrabatt (verbindliche Buchung 8 Wochen vor Kurs und Tourenbeginn) auf alle Alpinschulangbote, welche mit Durchführungsdatum versehen sind.

www.bergaufbergab.com

topic
 

Alpin & Bergsport

nach oben

 

Das Alpine Notsignal - Anleitung

 

Eine Notlage im Gebirge das wünscht sich keiner. Zu schnell können extreme und nur bedingt vorsehbare Situationen am Berg eintreffen. Oftmals versagt das Handynetz oder der Akku ist leer. In solchen Situationen kann man trotzdem Hilfe verständigen. Hier gehts zur Anleitung

topic

Bergsteigen in Zeiten des Klimawandels

 

In Zeiten des Klimawandels müssen wir uns künftig aber damit abfinden, dass zwar „der Berg noch länger steht“, so manch geplante Route allerdings in einigen Jahren schlichtweg nicht mehr oder nur mehr sehr riskant machbar sein wird. Haben wir außer Verzicht und Wehmut noch Alternativen? Und mit welchen klimabedingten Veränderungen und Risiken sind wir beim Bergsteigen in Zukunft vermehrt konfrontiert?

Jetzt lesen

topic

Klettersteig Fallbach gesperrt

 

Nach Anfrage beim Klostertal Tourismus haben wir in Erfahrung gebracht, dass der Klostertaler Klettersteig an der massiven Fallbachwand - welcher im Frühjahr 2018 eröffnet wurde - aufgrund von Felssturzgefahr weiterhin gesperrt bleibt. Aktualisierungen und Infos findet ihr hier.

topic
 

Natur & Umwelt

nach oben

 

Saubere Berge: Zigaretten

 

Zigarettenabfälle sind ein echtes Umweltproblem! Einer Veröffentlichung des Institutes für Landschaftsökologie und Ressourcenmanagement der Justus-Liebig-Universität Gießen zufolge werden jährlich weltweit 5,6 Billionen Zigaretten geraucht und etwa 4,5 Billionen davon unsachgemäß entsorgt.

 

In einer Zigarette sind bis zu 7.000 schädliche Stoffe zu finden und oft landen sie in der Natur. Eine einzige Kippe kann rund 60 Liter sauberes Grundwasser verunreinigen. Oft verwechseln Tiere die Zigarettenstummel als Nahrung und erleiden dadurch einen erheblichen gesundheitlichen Schaden.

 

Die Verrottungszeit von einer Zigarette beläuft sich auf mind. 2 - 7 Jahre. 

 

Tipp: Anstatt den Zigarettenstummel am Berg bzw. unserer Umwelt zurück zu lassen, empfehlen wir allen Rauchern einen (T)aschenbecher mitzunehmen. #saubereBerge #Bewusstseinsentwicklung

topic
 

Alpenvereinhütten

nach oben

 

Tilisuna Hütte

 

Unsere Tilisunahütte auf 2211m im Rätikon startet am Freitag den 14.06.2019 wieder in die Sommersaison.

Es stehen gesamt 140 Betten (35 ZL und 105ML) zur Verfügung. Unsere Pächter Markus und Sabine freuen sich über euren Besuch! Mehr Infos unter www.alpenverein.at/tilisunahuette oder www.tilisuna-huette.at

topic

Heinrich Hueter Hütte

 

Unsere Pächter Iris und Simon starten am Samstag den 15.06.2019 auf unsere Heinrich Hueter Hütte im Rätikon auf 1.766m in die Sommersaison. Es stehen gesamt 80 Betten (40 ZL und 40 ML) zur Verfügung. Mehr Infos unter: www.alpenverein.at/heinrichhueterhuette oder www.hueterhuette.at/

topic

Totalphütte

 

Christian und sein Team starten etwas verspätet am 20.06.2019 in die Sommersaison. Gesamt stehen 34 Schlafplätze zur Verfügung. Davon befinden sich 10 im Winterraum sowie 24 weitere Schlafplätze in Wohncontainern. Separate Nasszellen-Container ausgestattet mit WC und Dusche werden ebenfalls eingerichtet. Die Container werden einige Meter neben bzw. hinter der Hütte platziert. Mehr Infos: www.alpenverein-vorarlberg.at/totalp

topic

Stefan Probst seit 30 Jahren auf der Frassenhütte

 

Unser Hüttenwirt Stefan Probst bewirtschaftet nun bereits seit 30 Jahren unsere Frassenhütte. Bereits als Jugendlicher half Stefan auf der Hütte mit, welche durch seine Eltern gepachtet war. Auch seine Ehefrau Dagmar lernte er dort kennen. Im Artikel der Vorarlberger Nachrichten erfährt ihr mehr über unseren Hüttenpächter Stefan. Jetzt lesen

topic

Hüttengutschein

 

Verschenken Sie ein Stück Freiheit mit unseren Gutscheinen. Ob für eine Übernach­tung oder eine gemütliche Jause.  Weitere Infos

topic

Gegenrecht

 

Durch das Gegenrechtsabkommen erhalten Alpenvereinsmitglieder auch auf den Hütten der Bergsteigerverbände in anderen Ländern (Schweiz, Frankreich, Italien, Spanien, Deutschland, Slowenien und Liechtenstein, Belgien, Luxemburg und Holland) eine Ermäßigung auf den Nächtigungspreis. Jetzt informieren

topic

Wir wünschen euch viele schöne Erlebnisse auf unseren Alpenvereinshütten und würden uns über Bilder, Markierungen/Verlinkungen auf instagram  / facebook  freuen.


Den Alpenverein Vorarlberg Hüttenfolder kannst du hier downloaden.

 

Wir empfehlen ...

nach oben

 

Bio-Vielfalt in Feldkirch – das Bio-Fest

 

BIO AUSTRIA Vorarlberg & BIO Vorarlberg laden am 15.06.2019 zum fünften Bio-Fest nach Feldkirch ein.

Geplant ist ein vielfältiges Programm, umrahmt von unterschiedlicher Musik für jeden Geschmack. Es gibt

feine Bio-Produkte gibt es zu verkosten oder zu kaufen.

Weitere Infos

topic

Sonnwendfeier des Alpenvereins Wolfurt

 

Am 22.06.2019 wird ab 19:00 Uhr bei der "Alten Schmiede" gefeiert. "Andiamos" sorgen für die musikalische Unterhaltung.

Eintritt frei! Nur bei guter Witterung!

topic
 

Veranstaltungen

nach oben

 

Freie Plätze

 

Heimische Wildtiere und ihre Lebensräume
Termin: 29.06.2019 07:30 - 14:00
Anmeldeschluss: 23.06.2019

Anmeldung und Informationen


"Wunderwege" Vergnügte Familienwanderung mit Konrad Bönig

Termin: 30.06.2019 14:00 - 17:00
Anmeldeschluss: 24.06.2019
Anmeldung und Informationen


Die Schneckenlochhöhle im Bregenzerwald

Termin:06.07.2019 10:00 - 19:00

Anmeldeschluss: 27.06.2019
Anmeldung und Informationen


Sicher am Berg - Klettersteig Via Ferrata
Termin: 19. - 20.07.2019
Anmeldeschluss: 26.06.2019

Anmeldung und Informationen

topic

Jahresprogramm 2019

 

Hier kannst Du die Veranstaltungen online buchen


Hier kannst Du das Jahresprogramm online blättern


Hier findest Du das Jahresprogramm zum Download

topic
 

Alpenverein Vorarlberg


Landesgeschäftsstelle - Untersteinstraße 5 - 6700 Bludenz
Tel.: +43/5552/62639, Fax: +43/5552/62639-4
office@alpenverein-vlbg.at - www.alpenverein.at/vorarlberg


Wenn Du diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchtest, kannst Du ihn hier abbestellen.


Falls Du einen redaktionellen Beitrag zu den Themen Bergsport, Naturschutz, interessante Aktionen usw. in unserem Newsletter veröffentlichen möchtest, kannst Du uns gerne kontaktieren: office@alpenverein-vlbg.at


Information zum Newsletterversand - Verarbeitung personenbezogener Daten


Verantwortlicher für die Verarbeitung dieser Daten ist Alpenverein Vorarlberg, Untersteinstrasse 5, 6700 Bludenz, E-Mail: office@alpenverein-vlbg.at. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung beruht auf Ihrer Einwilligung gem. Art 6 Abs 1 lit a DSGVO zum Zweck des Newsletter-Versands und zur Bewerbung unserer Veranstaltungen via E-Mail. Der Versand der Newsletter erfolgt durch den Österreichischen Alpenverein. Zu diesem Zweck wird Ihre E-Mail-Adresse an den Hauptverein weitergeleitet, der diese für den Newsletter-Versand speichert und verarbeitet. Es findet keine Datenübermittlung an ein Drittland (außerhalb der EU) statt. Die von Ihnen bekannt gegebenen Daten werden bis auf Widerruf gespeichert. Sie haben das Recht Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Wir machen Sie außerdem ausdrücklich darauf aufmerksam, dass Ihnen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch sowie ein Beschwerderecht bei der österreichischen Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, A-1080 Wien, zustehen.