Alpenverein Vorarlberg - NEWS 11/2016

Alpenverein Vorarlberg Newsletterzoom

HOME       PROGRAMM 2016       HÜTTEN         SHOP & VERLEIH         BEZIRKE       TEAM

Liebe Bergfreunde!

Viel Spaß mit dem Newsletter 11/2016. Falls Sie einen redaktionellen Beitrag zu den Themen Bergsport, Naturschutz, interessante Aktionen usw. in unserem Newsletter veröffentlichen möchten, können Sie uns gerne kontaktieren: socialmedia@alpenverein-vlbg.at

Wir freuen uns über ein "Gefällt mir" auf: www.facebook.com/alpenverein-vorarlberg

 

Hüttennews

Diese Hütten haben bereits geöffnet:

Wanderbus Rellstal:

Sonderbetrieb: 25.+26. Juni
                    2.+3. Juli

Regulärer Betrieb ab 9. Juli - 9. Oktober

weitere Informationen

   
 

Zur Erinnerung: Umweltwoche 2016

„Kleine Schätze, große Schätze“ – unter diesem Motto steht die 7. Vorarlberger Umweltwoche. Zwischen 29. Mai und 5. Juni stehen wieder unsere Umwelt, wertvolle Lebensmittel und die bunte Vielfalt der Natur ganz besonders im Mittelpunkt.

Auch heuer bietet der Alpenverein in Zusammenarbeit mit der Stadt Bludenz wieder Exkursionen in der Umweltwoche an.

29. Mai: Blumenwanderung zu den Bödner Magerwiesen
1. Juni: Exkursion zur Alfenzau; ein Naturjuwel vor der Haustür
4. Juni: Eröffnung des Waldlehrpfades Bludenz

weitere Informationen dazu finden Sie hier

   
 

Vielfalt bewegt! Alpenverein

Bei diesem Projekt sollen mit Hilfe der Alpenvereinsmitglieder wichtige Daten zum Vorkommen von bestimmten Tier- und Pflanzenarten gesammelt werden. Es soll helfen Trends zu erkennen, um geeignete Maßnahmen zu entwickeln, um den Rückgang der Arten zu verringern und Lebensräume für gefährdete Arten langfristig zu sichern bzw. zu verbessern. Das Monitoring trägt einerseits zur aktiven Bewusstseinsbildung bei und bietet andererseits die Möglichkeit, Natur bewusst wahrzunehmen.

Auch heuer werden wieder Einschulungsworkshops angeboten: 

  • 27. + 28. Mai: Mödlinger Hütte, Steiermark
  • 3. + 4. Juni: Dümlerhütte, Oberösterreich
  • 24. + 25. Juni: Muttekopfhütte, Tirol

weitere Informationen zum Projekt 

   
 

Frauenmuseum Hittisau: Ausstellung "Ich, am Gipfel. Eine Frauenalpingeschichte"

Das Frauenmuseum Hittisau zeigt bis 26. Oktober 2016 die Ausstellung "Ich, am Gipfel. Eine Frauenalpingeschichte". Frauen haben im alpinen Raum von Anfang an eine wichtige Rolle gespielt. Als Bergbäuerinnen oder Älplerinnen waren sie immer schon da, als Hochtouristinnen und Bergsteigerinnen haben sie die Alpenregion schon frühzeitig für sich entdeckt. 

Die Ausstellung in Hittisau stellt Lebensgeschichten und Lebensentwürfe der bergsteigenden Frauen nach und zeigt die Selbstermächtigung von Alpinistinnen. Gleichzeitig wird ein Blick auf jene Frauen gelenkt, die schon immer in den Bergen gelebt haben.

Jeden 1. Sonntag im Monat um 17:00 Uhr findet eine Führung durch die Ausstellung statt, für AV-Mitglieder um den ermäßigten Preis von 9,00 €. Außerdem bekommen die AV-Mitglieder einen ermäßigten Eintrittspreis.

   
 

Kletterhalle in der Bildgasse

Übernahme durch die Stadt Dornbirn

Die Stadt Dornbirn wird den Betrieb der Kletterhalle in der Bildgasse übernehmen und damit den Fortbestand dieser Breitensporteinrichtung sichern. Fast 40.000 Besucherinnen und Besucher frequentieren die Kletterhalle pro Jahr. Den Betrieb vor Ort wird der bisherige Betriebsleiter weiterführen.

weitere Informationen 

   
 

Sonderverkauf bei Urban Rock

Beim Sonderverkauf werden Restposten, Einzelstücke, Vorjahresmodelle zu stark vergünstigten Preisen verkauft. Die Rabatte und Reduktionen bewegen sich nach Modell und Artikel im Rahmen von 10-80 %. 

Was gibt es überhaupt bei "Urban Rock"? Das Sortiment umfasst Rucksäcke, Outdoor-, Kletter-, und Tourenbekleidung. Alles wird in Vorarlberg hergestellt. 

Der Sonderverkauf findet am Mittwoch 1. Juni von 9-12 Uhr und von 14-19 Uhr und am Freitag 3. Juni von 9-18 Uhr in Hohenems, Radetzkystraße 68 statt. 

Anfahrtsbeschreibung und Produkte

   
 

Neu im AV-Shop

Nives Meroi: "Ich werde dich nicht warten lassen.", der Kangchendzönga, Romano und ich.

Diese Geschichte beginnt (schlecht) und endet (gut) auf dem Kangchendzönga, dem dritthöchsten Gipfel der Welt. Es ist eine epische Geschichte, die nicht nur vom Bergsteigen erzählt, sondern auch von Partnerschaft, Liebe und von innerem Wachstum.

Preis: 20,00 € 

Neuerscheinung: Freytag & Berndt-Karte Montafon

Maßstab: 1: 35 000

Preis: 9,00 €

Kompasskarte: Tiroler Höhenweg Alta Via von Mayrhofen nach Meran

Maßstab: 1:50 000

Preis: 10,00 €

Passend dazu: Alpenvereinsführer Zillertaler Alpen von Walter Klier

Preis: 27,70 €

Alle Produkte sind im AV-Shop in Bludenz erhältlich.

   
 

Veranstaltungen mit noch freien Plätzen


5. Juni: Biotopexkursion zu den Magerwiesen Im Moos vor Madlens

Interessierte können sich bei dieser Exkursion die Magerwiesen Im Moos anschauen. Diese Exkursion ist gratis.

weitere Informationen hier

10. Juni: Alpinarium Galtür - Exkursion

Das Alpinarium Galtür ist ein Ausstellungshaus der besonderen „ART“ und zentraler Bestandteil der 345 Meter langen und 19 Meter hohen Schutzmauer.

weitere Informationen und Anmeldung hier

10.+11. Juni: Sturztraining für Kletterer

Vorstieg klettern heißt auch sich mit Stürzen zu beschäftigen.

weitere Informationen und Anmeldung hier

18. Juni: Das Naturjuwel Ludescherberg

Der Ludescherberg besticht durch seine artenreichen Magerwiesen. Diese Exkursion ist gratis

weitere Informationen und Anmeldung hier

25. Juni: Canyoning in Dornbirn "Abenteuer pur"

Beim Canyoning folgst du dem Lauf des Wassers durch tief eingeschnittene Schluchten.

weitere Informationen und Anmeldung hier

25.-29. Juni: Via Valtellina

Eine 5-Tageswanderung von Gargellen (A) nach Poschiavo (CH).

weitere Informationen und Anmeldung hier

11.-16. Juli: Die größten Ötztaler Gipfel gecoacht

Die großen Ötztaler Gipfel gecoacht (Similaun 3606 m, Weißkugel 3739 m, Wildspitze 3770 m).

weitere Informationen und Anmeldung hier

   

Oesterreichischer Alpenverein Vorarlberg
Landesgeschäftsstelle - Untersteinstraße 5 - 6700 Bludenz
Tel.: +43/5552/62639, Fax: +43/5552/62639-4
info@alpenverein-vlbg.at - www.alpenverein.at/vorarlberg
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie ihn hier abbestellen.