Alpenverein Vorarlberg - NEWS 10/2016

Alpenverein Vorarlberg Newsletterzoom

HOME       PROGRAMM 2016       HÜTTEN         SHOP & VERLEIH         BEZIRKE       TEAM

Liebe Bergfreunde!

Viel Spaß mit dem Newsletter 10/2016. Falls Sie einen redaktionellen Beitrag zu den Themen Bergsport, Naturschutz, interessante Aktionen usw. in unserem Newsletter veröffentlichen möchten, können Sie uns gerne kontaktieren: socialmedia@alpenverein-vlbg.at

Wir freuen uns über ein "Gefällt mir" auf: www.facebook.com/alpenverein-vorarlberg

 

Umweltwoche 2016

„Kleine Schätze, große Schätze“ – unter diesem Motto steht die 7. Vorarlberger Umweltwoche. Zwischen 29. Mai und 5. Juni stehen wieder unsere Umwelt, wertvolle Lebensmittel und die bunte Vielfalt der Natur ganz besonders im Mittelpunkt.

Auch heuer bietet der Alpenverein in Zusammenarbeit mit der Stadt Bludenz wieder Exkursionen in der Umweltwoche an.

29. Mai: Blumenwanderung zu den Bödner Magerwiesen
1. Juni: Exkursion zur Alfenzau; ein Naturjuwel vor der Haustür
4. Juni: Eröffnung des Waldlehrpfades Bludenz

weitere Informationen dazu finden Sie hier

   
 

Projekt Klettersteig am Känzele

2016 wird ein neuer Klettersteig am Känzele durch den Alpenverein Bregenz errichtet. Als Planer und Ausführer konnte Wolfgang Vogl, der Betreiber der Kletterhalle K1 in Dornbirn gewonnen werden. Der Steig weist eine Schwierigkeit im Bereich B/C, eine Variante mit D, auf, wodurch eine breite Interessentengruppe im Einzugsgebiet des Dreiländerecks angesprochen wird.

Um Spenden für die Errichtung und Wartung wird gebeten.

weitere Informationen und die Routenführung finden Sie hier

   
 

Österreichische Meisterschaft U16 und Austria Cup im Klettern

Vergangenes Wochenende erzielte Vorarlbergs Kletternachwuchs erneut Medaillenränge in einem nationalen Bewerb und setzte somit den Erfolgslauf in der diesjährigen Wettkampfsaison fort. Beim dritten Austria Cup 2016 (Vorstieg) in Saalfelden / Salzburg, bei dem gleichzeitig auch die österreichischen Meisterschaften der Klasse U16 ausgetragen wurden, war Vorarlberg mit sieben TeilnehmerInnen vertreten.

Nachwuchstalent Johannes Hofherr (AV Jugend Feldkirch) sicherte sich schlussendlich erneut den österreichischen Vizemeistertitel in der Klasse U16 und übernahm somit auch die Gesamtführung im Austria Cup 2016. 

In der Klasse U18 erzielte der 16-jährige Laurin Meusburger von der AV Jugend Dornbirn im Finale den ausgezeichneten 3. Platz und konnte somit eine weitere Medaille nach Hause bringen.  

weitere Informationen und Ergebnisse der Vorarlberger Kletterer

   
 

Alpenverein fordert Öffnung von Forststraßen für Mountainbiker

Querfeldeinfahrten im Wald und eine generelle Öffnung von Wegen und Steigen werden entschieden abgelehnt.

Der Bundesausschuss des Alpenvereins sagt „JA“ zum Mountainbiken auf Forststraßen. Diese wurden schließlich für das Befahren mit tonnenschweren LKWs angelegt und öffnen somit – ohne zusätzlichen Aufwand und das auf eine ökologisch unbedenkliche Art – tausende Kilometer Straßen zum Radfahren. Mit der Forderung einer generellen Öffnung der Forststraßen für Mountainbiker ist ein tolerantes Miteinander von Wanderern und Radfahrern möglich.

weitere Informationen 

   
 

Marsch gegen Monsanto, TTIP und Fracking

Es werden unter anderem folgende Forderungen gestellt:

  • gesunde Lebensmittel ohne Gentechnik und Pestizide
  • Förderung regionaler kleinbäuerlicher Bio-Landwirtschaft
  • Ausbau der BürgerInnenbeteiligung
  • aktiver Widerstand der Politik gegen TTIP, TISA, CETA und ähnliche Abkommen
  • Verhinderung der Liberalisierung und Privatisierung gesellschaftlicher Güter wie Wasser, Energie, Verkehr, Bildung und Gesundheitssystem
  • etc...

Datum: 21. Mai
Treffpunkt: Bahnhof Bregenz 13:30

   
 

Bergsteigerdorf hautnah

Das Bergsteigerdorf Biosphärenpark Großes Walsertal und der Österreichische Alpenverein laden Sie ganz herzlich zur 4. Auflage von „Bergsteigerdorf hautnah“ ein. Was bedeutet es UNESCO Biosphärenpark und Bergsteigerdorf zu sein, welche Voraussetzungen gilt es zu erfüllen und welche Ziele sind damit verbunden? Das Große Walsertal stellt sich Ihnen ganz persönlich im Rahmen dieser Wandereinladung vor. 

Datum: 30. Juni - 3. Juli
Preis: je nach Zimmerkategorie und gewählter Tourengruppe ("Bergwanderer" oder "Gipfelstürmer") zwischen 264 € und 408 €
Anmeldung: bischof@grosseswalsertal.at
Anmeldeschluss: 25. Mai 2016

weitere Informationen und das Programm hier

   
 

Neu im AV-Shop

Jakobswege Österreichs: Von Hainburg nach Feldkirch - mit Weinviertler Weg

Weniger bekannt ist, dass es nicht nur »den« Jakobsweg in Spanien gibt, sondern dass in ganz Europa ein Netz von historischen Pilgerwegen besteht. Der Hauptast des Österreichischen Jakobswegs zieht sich quer durch das Land, von Hainburg an der Donau ganz im Osten bis nach Feldkirch kurz vor der Schweizer Grenze. Dementsprechend vielfältig präsentiert sich auch die durchwanderte Landschaft. 

Preis: 18,40 € 

Rucksackspiele der Alpenvereinsjugend

Vom Fingerwichtel bis zum Blätterdomino sorgen eine Menge spannender Spiele dafür, dass die Wälder, Wiesen und Gipfel auch für die Kleinen zum Abenteuer werden. Eine abwechslungsreiche Auswahl aus Merk-, Wissens-, Wahrnehmungs- oder Reaktionsspielen sorgt für eine Menge Spaß im Freien. Und das Beste daran: Alles, was man dafür braucht, ist in der Natur zu finden. 

Preis: gratis

Alle Produkte sind im AV-Shop in Bludenz erhältlich.

   
 

Veranstaltungen mit noch freien Plätzen


20. Mai: Spaziergang am Sunnahof, anschließend Führung und eine Lesung von Josef Wehinger

Die Exkursion verbinden wir mit einer kurzen Wanderung zum Sunnahof.

weitere Informationen und Anmeldung hier

22. Mai: Vollmond-Wanderung

Auf gut begehbaren Routen gibt es einiges über die Geschichte und Besiedelung der Umgebung zu
hören.

weitere Informationen und Anmeldung hier

5. Juni: Biotopexkursion zu den Magerwiesen Im Moos vor Madlens


Interessierte können sich bei dieser Exkursion die Magerwiesen Im Moos anschauen.

weitere Informationen hier

4.-5. Juni: Gut abgesicherte Mehrseillängen am Comosee

Dieser Kurs schafft die Grundlage, gut abgesicherte Kletterrouten (plaisir) selbstständig zu klettern.

weitere Informationen und Anmeldung hier

10. Juni: Alpinarium Galtür - Exkursion

Das Alpinarium Galtür ist ein Ausstellungshaus der besonderen „ART“ und zentraler Bestandteil der 345 Meter langen und 19 Meter hohen Schutzmauer.

weitere Informationen und Anmeldung hier

10.+11. Juni: Sturztraining für Kletterer

Vorstieg klettern heißt auch, sich mit dem Stürzen zu beschäftigen.

weitere Informationen und Anmeldung hier

25.-29. Juni: Via Valtellina

Eine 5-Tageswanderung von Gargellen (A) nach Poschiavo (CH).

weitere Informationen und Anmeldung hier

   

Oesterreichischer Alpenverein Vorarlberg
Landesgeschäftsstelle - Untersteinstraße 5 - 6700 Bludenz
Tel.: +43/5552/62639, Fax: +43/5552/62639-4
info@alpenverein-vlbg.at - www.alpenverein.at/vorarlberg
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie ihn hier abbestellen.