Alpenverein Vorarlberg - NEWS 15/2014


Alpenverein Vorarlberg Newsletter

HOME       PROGRAMM 2014       HÜTTEN         SHOP & VERLEIH         BEZIRKE       TEAM

Liebe Bergfreunde!

Viel Spaß mit dem Newsletter 15/2014. Falls Sie einen redaktionellen Beitrag zu den Themen Bergsport, Naturschutz, Petitionen, Aktionen usw. in unserem Newsletter veröffentlichen möchten, können Sie uns gerne kontaktieren. socialmedia@alpenverein-vlbg.at

Wir freuen uns über ein "Gefällt mir" auf: www.facebook.com/alpenverein-vorarlberg


 

Gegenwind Hochberg

Seit einigen Jahren boomt die Windkraftenergie nach den Entwicklungen in Nachbarländern wie in Deutschland auch in Österreich.  Der Österreichische Alpenverein spricht sich nicht generell gegen die Windkraft aus, verlangt aber aufgrund der Sensibilität der alpinen Regionen im Vorfeld eine ausgewogene und eingehende Planung und knüpft diverse Bedingungen an mögliche Standorte.

Für den Standort der drei geplanten Windkraftanlagen am Pfänder spricht sich der Alpenverein Vorarlberg jedoch dezidiert dagegen aus.  Hauptgrund für die Ablehnung der Windräder am Hochberg ist deren exponierte Lage auf einer weithin sichtbaren Erhebung inmitten eines äußerst beliebten und dementsprechend stark frequentierten Naherholungsgebietes.  Außerdem sind viele Punkte wie etwa das Thema Gesundheit, die Wirtschaftlichkeit der Anlagen sowie andere Aspekte noch nicht abgeklärt worden.

Der Alpenverein hat für interessierte Bürger eine Plattform im Internet eingerichtet, wo Informationen zum Thema Windkraft nachgelesen werden können.

Mehr Infos  unter www.gegenwind-hochberg.at

   
 

Jetzt Mitglied werden und sparen!

Ab dem Stichtag 1. September können Neubeitretende die Alpenvereinsmitgliedschaft für den Rest des Jahres 2014 kostenlos in Anspruch nehmen, wenn bei Eintritt der Mitgliedsbeitrag für das Vereinsjahr 2015 bezahlt wird. 

Infos zum Mitgliedsbeitrag
Jahresbeitrag 2015 (Kalenderjahr):            € 57,00
Sie sind Ehepartner/Lebenspartner eines Mitgliedes:
                                                              € 44,00*
Sie sind Kind bis 6. Lebensjahr:                  € 21,00*
Sie sind Jugendlicher 7. - 18. Lebensjahr:    € 24,00*
Sie sind Junior 19. - 25. Lebensjahr, Studenten bis 27. Lebensjahr:                                              € 44,00*
Sie sind Senior ab 61. Lebensjahr:              € 44,00*

Hier können Sie Mitglied werden!

   
 

Verbesserte Rechtsgrundlagen für Wanderwege

Auf Initiative des Alpenvereins Vorarlberg hat der Landesgesetzgeber die Rechtsgrundlagen für Wanderwege maßgeblich verbessert.

Die Bemühungen um die Erhaltung des Wanderwegenetzes gewinnen dadurch an Nachhaltigkeit.

Näheres zur neuen Gesetzeslage finden Sie hier.

   
 

BERGE HÖREN Kultur- & Genusswanderungen

Kooperation BergAktiv mit Bludenz Kultur

Wandern ist eine Quelle der Inspiration, bedeutet Erholung und Horizonterweiterung und ermöglicht neue Einsichten und Aussichten.
Unter dem Motto "berge.hören" bietet Bludenz Kultur in Kooperation mit BergAKTIV und den Hüttenwirten in der Region Kultur- und Genusswanderungen an.

Sonntag, 14. September 2014, 9:00 Uhr
Musikalisches Wellenreiten mit Tango, Klassik, Jazz und Pop nach Südtirol, Österreich und auf den Balkan mit den Donauwellenreitern, den neuen Aufsteigern der österreichischen Szene.
Mit anschließendem Mittagessen auf der Frassenhütte, Muttersberg

weitere Veranstaltungen von Berge hören 2014 finden sie hier.

   
 

Naturtipp Pilze sammeln

Eine informative Anleitung zum Pilze sammeln wurde uns vom Pilzkundlichen Verein Vorarlberg zur Verfügung gestellt. Um unliebsame oder fatale Folgen beim Sammeln von Pilzen zu vermeiden, beachten Sie bitte folgende

Hinweise:

Das Sammeln, Konservieren und Konsumieren von Pilzen erfolgt in absoluter Eigenverantwortung!

Gesetzliche Grundlagen für Vorarlberg
(ist in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich):
• In der Zeit zwischen 8:00 und 17:00 h ist das Sammeln  täglich erlaubt.
• Pro Person dürfen max. 2 kg Frischpilze gesammelt werden
• Es dürfen ausschließlich Pilze gesammelt werden, die als Speisepilze erkannt werden – keine Giftpilze.
• Es darf nicht in Gruppen zu kommerziellen Zwecken gesammelt werden.

Mehr Infos zum Naturtipp finden Sie hier.

   
 

Alpenverein auf der Dornbirner Messe

03. - 07. September 2014
600 Quadratmeter für Ehrenamtliche


HERBST MESSE DORNBIRN
Dem Schwerpunkt „freiwillig engagiert“ widmet sich in diesem Jahr der Themenbereich „Guter Rat & Information“. Auf etwa 600 Quadratmetern geben Vereine, Organisationen und Initiativen, die mit Ehrenamtlichen arbeiten, Einblicke in ihre Tätigkeit.
>Infos zur Herbstmesse<
Kommt und seit dabei wir sind in der Halle 3!


ARTENREICH
Vierländermesse FORST - JAGD - FISCHEREI

Ein eigenes Podium erhalten auf der Herbstmesse erstmals die Themen Forst, Jagd und Fischerei mit einer eigenen Messe in der Messe. Infos über den Lebensraum Vorarlberg stehen dabei ebenso im Zentrum wie Produkte, Waffen und Bedarfsartikel.

Mehr dazu unter http://artenreich.messedornbirn.at

   
 

Altmüllbeseitigung Totalp

Vom 12. bis 14. August ging in Zusammenarbeit mit dem Alpenschutzverband die Flurreinigung in der Nähe der Totalphütte über die Bühne. Trotz dem schlechten Wetter haben die fleißigen Flurreiniger beeindruckende 8 m³ Müll, vor allem Dosen und Altmetall, gesammelt.

Nach Schätzungen warten in den verschiedenen Bergregionen Österreichs noch hunderte Altdeponien, die auch ein Gefährdungspotential für den Gewässer- und Bodenhaushalt (auch Problemstoffe sind darunter) darstellen, auf ihre Entsorgung.

Näheres können Sie hier nachlesen.

   
 

Jahresprogramm 2014

Hier gibt es noch FREIE PLÄTZE!

SEPTEMBER
12.09.2014 Bouldern am Fels

21.09.2014 Über den Gstinsweg zum Kloster St. Gerold
  
OKTOBER
02.10.2014 Vom r(w)ichtigen Essen und Trinken

06.10.2014 Wanderjause selbst gemacht

23.10.2014 Reise-Vortrag: 10 Jahre als Rad-Nomaden

25.10.2014 GPS für Fortgeschrittene

Hier können Sie das Programm als pdf downloaden. Auf unserer Homepage finden sie in verschiedenen Rubriken alle Veranstaltungen. Gerne nehmen wir Ihre Online-Anmeldung entgegen.

   

Oesterreichischer Alpenverein Vorarlberg
Landesgeschäftsstelle - Untersteinstraße 5 - 6700 Bludenz
Tel.: +43/5552/62639, Fax: +43/5552/62639-4
info@alpenverein-vlbg.at - www.alpenverein.at/vorarlberg
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie ihn hier abbestellen.