Logo Alpenverein Vorarlberg

Regeln für die Nutzung (Nutzungsbedingungen - Klettergarten Lorüns)

MITGLIED werden
zur Anmeldung

Nutzungsbedingungen - Klettergarten Lorüns

04.08.2021

Da sich der Klettergarten in Lorüns auf einem Betriebsgelände eines Steinbruchs befindet, gibt für die Nutzung festgelegte Regeln, welche auch bitte einzuhalten sind.

Regeln für die Nutzung

Anmeldung des Besuches
Kletterer*Innen müssen beim ersten Besuch ein Formular (Haftungsauschluss) direkt im Büro von Transbeton ausfüllen. Es erfolgt zudem eine mündliche Unterweisung.

Personen welche im Bereich vom Diebschlössle klettern wollen, müssen sich auch nach Unterfertigung des Haftungsausschluss immer anmelden. Personen im Klettergebiet Kraftwerk können von der Straße aus gesehen werden und von Transbeton somit gewarnt werden.

Eigenständige Abfrage der Sprengungen
Über Sprengungen müssen sich Kletterer*Innen vor Nutzung des Klettergartens eigenständig informieren. Diese können direkt im Büro von Transbeton erfragt werden. An Samstagen, Sonntagen und Feiertagen finden keine Sprengungen statt.

Sonderreglung am Wochenende
Ein Klettern an Samstagen, Sonntagen und an Feiertagen ist derzeit immer möglich, es sei denn, es wird ein Bereich gesperrt.

Kontaktdaten

Transbeton
Brunnenfelder Straße 59
6700 Bludenz
Tel. 0043/5552/6303930
Öffnungszeiten: Mo-Fr 7:30 – 11:45 Uhr und 13:00 – 16:45 Uhr

 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: