Logo Alpenverein Vorarlberg

Was können wir Ihnen bieten (Ausschreibung: Neuverpachtung Sarotlahütte)

MITGLIED werden
zur Anmeldung

Ausschreibung: Neuverpachtung Sarotlahütte

Ab der Sommersaison 2022. Bewerbungfrist bis 31.12.2021.

Die Sarotlahütte liegt auf 1.611 m Höhe am Fuße der Zimba und ist seit Jahrzehnten ein sehr wichtiger alpiner Stützpunkt inmitten des Rätikongebirges.

Die Hütte wurde nach einem Lawinenunglück im Jahre 1999 neu errichtet und 2001 wieder in Betrieb genommen.

Betriebszeit
Die Hütte ist jeweils von Anfang Juni bis Anfang Oktober geöffnet. 

Nächtigungsplätze
Insgesamt stehen 45 Schlafplätze für Nächtigungsgäste zur Verfügung. 

Bewirtschaftung
Für den gastronomischen Bereich steht eine Gaststube mit einer Kapazität von 75 Sitzplätzen und eine große Terrasse zur Disposition.

Eindeckung
Die Eindeckung des Betriebes wird mittels Helikopter durchgeführt.

Energieversorgung
Die Energieversorgung erfolgt anhand eines Kleinwasserkraftwerkes, sowie einer PV-Anlage inkl. Batteriespeicher. Die Aufbereitung des Warmwassers wird über eine Wärmepumpe sowie Biomasse bewerkstelligt.

Pächterwohnung
Weiters steht dem Pächter eine separate Wohnung mit integriertem Bad zur Verfügung.


Weitere Bilder der Sarotlahütte

Sarotla

Was können wir Ihnen bieten

  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeitsumfeld mit Gestaltungsfreiraum
  • interessante finanzielle Vertragsbasis
  • volle Unterstützung und gemeinschaftliches, lösungsorientiertes Vorgehen
  • gemeinsame Marketing- und PR-Aktivitäten im Verbund mit unserer AV-Hütten
  • Aufgeschlossenheit gegenüber innovativer Betriebsführung
  • grunderneuerte Infrastruktur mit neuester Technik

Welche Voraussetzungen sollten Sie mitbringen

  • Erfahrung in der Führung einer bewirtschafteten Hütte bzw. eines vergleichbaren Betriebes
    (Alpengasthof, Berghütte dgl.)
  • fundierte gastronomische Fähigkeiten und Kenntnisse
  • Service- und dienstleistungsorientierte Einstellung
  • handwerkliches Können und Engagement zur Bedienung der Betriebsanlagen
  • Naturverbundenheit und Identifikation mit den Werten den Alpenvereins
  • Kommunikative Fähigkeiten und Freude am Umgang mit Besuchern und Gästen
  • Organisationstalent und Flexibilität

Jetzt bis 31.12.2021 bewerben

Der Alpenverein Vorarlberg mit 29.300 Mitgliedern bietet Ihnen die volle Unterstützung eines professionellen Teams an. Ebenso unterstützt Sie ein engagiertes Hüttenwarteteam bei den verschiedensten betriebstechnischen Abläufen.

Bei Interesse übermitteln Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 31.12.2021 mit Ihren Qualifikationen, Lebenslauf und Motivationsschreiben an den Alpenverein Vorarlberg, Untersteinstr. 5, 6700 Bludenz.

Für weitere Fragen steht Ihnen sehr gerne Herr Rainer Schlattinger zur Verfügung.

Alpenverein Vorarlberg
Untersteinstraße 5, 6700 Bludenz
z.H Rainer Schlattinger.
Tel: 05552 / 62 63 9
E-mail: schlattinger@alpenverein-vlbg.at




Video © Johannes Frick

 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: