Logo Alpenverein Vorarlberg

Alpenverein Vorarlberg

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild zu Mairaweg, Teil 2

Webcode: JP-86-20


Warteliste

Mairaweg, Teil 2

Bild zu Mairaweg, Teil 2

September - Oktober

Termin: 06.09.2020 - 12.09.2020


Ort: Dronero im Mairatal

Inhalt/Programm

>> 4.8.2020: Änderung aufgrund der unsicheren Reisesituation: Die Wanderwoche findet voraussichtlich im Gesäuse, Steiermark statt. <<

 

Nach unserem gelungenen Einstieg im letzten Jahr setzen wir unseren Weg in diesem Jahr weiter fort. Das Mairatal ist ein ca. 60 km langes Ost-West Tal nahe der Stadt Cuneo. Es ist eines der am stärksten entvölkerten Bergtäler im südlichen Alpenbogen. In den letzten Jahrzenten wurde viel für den sanften Tourismus getan, um den verbleibenden Menschen ein Überleben zu sichern.

 

Dieses Mal stoßen wir in die 3.000er-Region im Grenzgebiet Italien/Frankreich vor. Einige der am Wege liegenden Bergziele werden wir auf dieser Wanderwoche besteigen. Allesamt sind ohne große Schwierigkeiten erreichbar. Untergebracht sind wir größtenteils auf Schutzhütten des CAI (Italien) bzw. des CAF (Frankreich). Start ist in San Martino Inferiore bei Fr. Maria Schneider in der Gemeinde Stroppo. Geplanter Endpunkt der Wanderwoche ist die Locanda di Chialvetta im gleichnamigen Weiler der Gemeinde Acceglio.   

 

Genaues Programm zur Wanderwoche nach Anmeldeschluss. 

 

Kursleitung:

Dieter Kerbel

 

Treffpunkt:

wird nach Anmeldeschluss bekannt gegeben, gemeinsame Anreise im Kleinbus

 

Ausrüstung:

Wanderausrüstung, festes Schuhwerk, Hüttenschlafsack, AV-Ausweis. Persönliches für fünf Wandertage im Rucksack.

 

In den Kosten inkludiert:

Übernachtung mit Halbpension

 

Zusätzliche Kosten:

Fahrtkosten anteilsmäßig, Bus u. Taxi, Getränke u. Jause

 

Sonstiges:

Bitte Wanderausrüstung selber mitbringen, da kein Verleih möglich!

 



Kurstage
Leistungen
Voraussetzungen

Grundkondition für Gehzeiten bis 10 Std., im Auf- bzw. Abstieg bis 1500 Hm

Anmeldeschluss
15.07.2020 um 23:59 Uhr

Ausrüstung


Kosten
Normaltarif: € 600,00 (Mitglied), € 610,00 (Nichtmitglied)




Downloads:


 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung