Logo Alpenverein Vorarlberg

Wildkräuter entdecken und schmecken / 02.06.2019 (Wildkräuterwanderung Gurtis / 02.06.2019)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Wildkräuter entdecken und schmecken / 02.06.2019

Die Natur bietet uns eine Reihe an Essbarem, Heilsamen und an stärkender grüner Pflanzenkraft. Viele dieser Heilpflanzen stehen am Wegesrand und wollen beachtet, bewundert und geschätzt werden. Gemeinsam mit der Kräuterpädagogin Angelika Steiner endeckten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen auf der Bazora Alpe, welche Kraft in Wildkräutern steckt und vermittelte deren Inhaltsstoffe und Anwendungsgebiete.

Ein tolles Feedback hat uns von einem Teilnehmer zur Wildkräuterwanderung in Gurtis erreicht:

"Wir hatten einen wunderschönen, sehr interessanten, abwechslungsreichen und lustigen Tag.
Alle Teilnehmer waren sehr positiv überrascht von der unkomplizierten und bodenständigen, liebevollen Art von Angelika.
Sie hat mit ihrem enormen Wissen alle begeistert und uns die Alpenkräuter und ihren Schatz anschaulich dargebracht.

Bei der Pause hat sie uns nicht nur mit einem herrliche Blick auf den Bodensee sondern auch mit selbstgemachtem Brot und einem Wildkräuteraufstrich verwöhnt. Da in Gurtis gerade ein Fest war haben wir den Nachmittag noch mit einem gemütlichen Bier ausklingen lassen." (Markus Greif)

Ebenfalls hat uns Markus ein paar Impressionen zur Verfügung gestellt - herzlichen Dank dafür.

 
 
<
>
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung