Logo Alpenverein Vorarlberg

"Chiavenna - Monte Spluga" 30. Mai - 01. Juni 2013 (Pilgerwanderung "Chiavenna - Monte Spluga")

Mitglied werden
zur Anmeldung

"Chiavenna - Monte Spluga" 30. Mai - 01. Juni 2013

Gruppen Pilgerwanderung 1zoom

Foto: U. Hartmann

Pilgerwanderung für Frauen
„Chiavenna – Monte Spluga“
30. Mai 2013 bis 1. Juni 2013

Gut gelaunt, trotz Kälte und Regen, verließen wir – acht Frauen mit unseren Pilgerbegleiterinnen Angelika, Astrid und Ulli - das Ländle mit dem Bus in Richtung Chiavenna.
Im immer noch winterlichen Monte Spluga machten wir Halt und tranken unsere ersten Espressi und Cappuccini.
Die letzten Kilometer vor Chiavenna schulterten wir unsere mehr oder weniger schweren Rucksäcke und erreichten bei angenehmen Temperaturen unser erstes Etappenziel:  Chiavenna.
Am folgenden Morgen wanderten wir bei viel Sonnenschein dem Liro entlang nach Isola. Unser Weg führte uns vorbei an urigen Dörfern und Kirchen, baufälligen Steinhäusern, durch idyllische Wälder und über sanfte Wiesen.
Nach einer regenreichen Nacht verblies der Föhn die Wolken. Wir verließen den kleinen Weiler und starteten bei blauem Himmel in Richtung Cardinelloschlucht. Durch das wildromantische Tal stiegen wir nach Monte Spluga auf. Die immer noch verschneiten Pfade hinderten uns jedoch, unsere Pilgerwanderung über den Splügenpass nach Splügen fortzusetzen.
Gestärkt durch die einzigartigen landschaftlichen Eindrücke brachte uns der Bus zurück nach Feldkirch.
Unser ganz besonderer Dank gilt Angelika, die uns durch ihr einfühlsames Wesen, mit Achtsamkeitsgedanken, besinnlichen Texten und Impulsen dem Alltag entreißen konnte.
Natürlich trug dazu auch die hervorragende Organisation der tollen Unterkünfte und der Sorge um unser leibliches Wohl bei.
Herzlichen Dank für die inspirierenden Tage!

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung