Logo Alpenverein Vorarlberg

Alpenverein Vorarlberg

Änderungen selbst vornehmen

Änderungen selbst vornehmen

Nach Registrierung auf mein.alpenverein.at kann man Änderungen an der Mitgliedschaft selbst vornehmen. Namens- und Adressänderungen | Abbuchungsauftrag anlegen/ändern | Ausbildungsbestätigungen uploaden | Bergaufmagazin und Kalender verwalten uvm.

weiter

Erste Hilfe leisten am Berg

16.06.2022 Erste Hilfe leisten am Berg

Wie kann man schnell und einfach am Berg Erste Hilfe leisten? Mit einigen wenigen Tools wie der Alu Rettungsdecke oder der Isreali Bandage lassen sich viele Notsituationen am Berg meistern. In unseren Tutorials bekommst du einen Vorgeschmack, wie moderne Erste Hilfe am Berg aussieht.

weiter

Sicher Bergwandern

13.06.2022 Sicher Bergwandern

    Bergwandern ist wohl die schönste Form, die Berge stressfrei zu erleben. Spektakuläre Landschaften, einsame Stille und atemberaubende Wege stehen im Fokus. Doch wie kann man SicherAmBerg für sich und andere unterwegs sein? In unseren Videotutorials erfährst du mehr zum Thema Gesundheit, Planung, Ausrüstung, Schuhwerk, Trittsicherheit, Pausen uvm. 

    weiter

Wichtige Sicherheitsinformation am Berg

10.06.2022 Wichtige Sicherheitsinformation am Berg

Orientierung leicht gemacht. Von den Vorarlberger Wanderwegen sind alle Zielangaben, Wegeverläufe und Gehzeiten erfasst. Von jedem der über 6.000 Wegweiser existiert ein Standortblatt. Im Notfall kann der Aufenthaltsort von Verunfallten rasch bestimmt werden, wenn mit dem Notruf (140) auch eine Standortnummer (z.B. 28.14.) bekannt gegeben wird. Diese Nummer ist am unteren Rand jeder Wanderwegtafel angeführt.

weiter

Alpine Parkuhr - gratis

08.06.2022 Alpine Parkuhr - gratis

Einsam im Talschluss parkende Autos – vor allem nach dem Wochenende – geben immer wieder Anlass zur Besorgnis. Sind die Besitzer noch auf einer der Hütten, sind sie in eine Notlage geraten? Für Bergrettung und Alpinpolizei in der Regel schwer zu sagen. Die "Alpine Parkuhr" soll der Unsicherheit nun entgegenwirken. Einer normalen Parkuhr nachempfunden, kann der Autolenker den Tag und die ungefähre Uhrzeit seiner geplanten Rückkehr einstellen. Hinter der Windschutzscheibe platziert, sieht die Bergrettung sofort, ob der Autobesitzer sich bereits verspätet hat und kann wesentlich leichter abschätzen, ob es zu einem alpinen Notfall gekommen sein könnte.

Kostenlos erhältlich beim Alpenverein Vorarlberg, Untersteinstraße 5, 6700 Bludenz. Versand auf Anfrage

weiter

Informationen Sulzfluhgebiet (AT/CH)

07.06.2022 Informationen Sulzfluhgebiet (AT/CH)

Ab Samstag sind die Klettersteige Sulzfluh, Familienklettersteig Partnunblick und Partnunblick wieder offen. Die Wegsperrungen im Zusammenhang mit den Revisionsarbeiten am Klettersteig Sulzfluh sind ebenfalls aufgehoben.Die Sperrung der Alpinwanderwege von der Carschinahütte zum Einstieg Klettersteig Sulzfluh bleibt bis auf weiteres bestehen.

weiter

Hüttenöffnungen im Juni

05.06.2022 Hüttenöffnungen im Juni

Im Juni starten vier weitere Schutzhütten vom Alpenverein Vorarlberg in die Saison.
- Heinrich-Hueter Hütte | 11.06.2022 | Website
- Totalphütte | 12.06.2022 | Website
- Tilisunahütte | 15.06.2022 | Website
- Freschenhaus | 16.06.2022 | Website

Bereits geöffnet:
- Frassenhütte | Webseite
- Sarotlahütte | Webseite
- Lustenauer Hütte | Website
- Hochälpelehütte | Website

Ankündigung: AlpenSpinner Kärnten *neu*

28.05.2022 Ankündigung: AlpenSpinner Kärnten *neu*

Nach bereits drei erfolgreichen Produktlaunches soll es noch weiter gehen und die vierte Gipfelkarte, eines österreichischen Bundeslandes, ist marktreif. Mit der Gipfelkarte Kärnten ist ein weiteres spannendes Bergsteigerland erobert und lädt Gipfelstürmer und Hüttenfreunde zu vielen Touren ein. Die Produktion ist bereits voll im Gange und der Verkaufsstart für den 30.05.2022 festgelegt. Alpenvereinsmitglieder erhalten, mit Verwendung des Gutscheincodes „Mitglied“ und unter Angabe ihrer Mitgliedernummer, weiterhin -15% Nachlass auf den Kauf von Gipfelkarten. 

weiter

Saisonsstart auf der Sarotlahütte am 01.06.2022

27.05.2022 Saisonsstart auf der Sarotlahütte am 01.06.2022

Isabel und Fabian - die neuen Pächter der Sarotlahütte - starten am 01.06.2022 in die Saison. Lokale Spezialitäten, selbst gebackenes Brot und Vorarlberger Gastfreundschaft warten auf euch! 

weiter

Freiwillige Helfer:innen gesucht!

25.05.2022 Freiwillige Helfer:innen gesucht!

Hilf mit und leiste einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der regionalen Biodiversität. Die AV Jugend Vorarlberg hat in Zusammenarbeit mit dem Regionsmanagement Europaschutzgebiet, der Abteilung Umwelt- und Klimaschutz der Landesregierung Vorarlberg sowie den Gemeindeverband Vorarlberg ein großes Neophyten-Projekt gestartet.

weiter

Tipps für natur- und umweltfreundlichen Bergsport

18.05.2022 Tipps für natur- und umweltfreundlichen Bergsport

15 einfache Tipps wie Bergsport natur- und umweltverträglich durchgeführt werden kann. 

weiter

Vorsicht, Absturzgefahr auf Altschneefeldern!

16.05.2022 Vorsicht, Absturzgefahr auf Altschneefeldern!

Der Österreichische Alpenverein warnt vor hartgefrorenen Schneefeldern.

weiter

Alpenvereinshütten starten hoffnungsfroh in die Sommersaison 2022

13.05.2022 Alpenvereinshütten starten hoffnungsfroh in die Sommersaison 2022

Wenn es wieder wärmer wird und sich der Schnee langsam ins Hochgebirge zurückzieht, starten auch die meisten Alpenvereinshütten in eine neue Saison. Nach einem durchwachsenen Winter blicken viele Hüttenwirt:innen hoffnungsfroh einem „Sommer wie damals“ ohne Einschränkungen entgegen.

weiter

Präsentation der Studie "Zugang zur freien Natur"

12.05.2022 Präsentation der Studie "Zugang zur freien Natur"

Die freie Betretbarkeit der Natur steht zunehmend unter Druck. Um die Wegefreiheit zu garantieren, fordern die Arbeiterkammern, die Naturfreunde Österreich und der Österreichische Alpenverein, ein Grundrecht auf Natur in der österreichischen Verfassung zu verankern. Sie haben eine Studie in Auftrag gegeben, die von der Universität Innsbruck erstellt wurde und den Nachholbedarf aufzeigt. Die Präsentation der Studie kann hier nachgesehen werden.

weiter

Boulder Rallye 2022

10.05.2022 Boulder Rallye 2022

Der Kletterverband Vorarlberg veranstaltet auch dieses Jahr wieder eine Boulder Rallye mit Stopps von Bregenz bis Bürs. Ein Talent Scouting Bewerb bei dem nur die Altersklassen U8-U12 startberechtigt sind. Nächste Termine: 21.05. Block Monkey Feldkirch | 04.06. Klimmerei Bürs
25.06. Greifbar Bregenz

weiter

Kletter-Aktiv-Woche 2022 der Alpenvereinsjugend Vorarlberg

09.05.2022 Kletter-Aktiv-Woche 2022 der Alpenvereinsjugend Vorarlberg

am Lago d´Idro, Brescia, Italien
für Jugendliche von 14 - 25 Jahren
Termin: 28.08. - 03.09.2022

weiter

Saisonstart: Frassenhütte

08.05.2022 Saisonstart: Frassenhütte

Unsere Frassenhütte auf 1.740 m öffnet am Freitag, den 13.05.2022 ihre Pforten. Wir wünschen Gudrun und Tenjing einen guten Start und eine erfolgreiche Hüttensaison.

weiter

Erzählcafe zum Thema "Alpinismus und Alpenverein"

07.05.2022 Erzählcafe zum Thema "Alpinismus und Alpenverein"

Anlässlich der Ausstellung 150 Jahre Douglasshütte findet nach der JHV des Bludenzer Geschichtsverein ein Erzählcafé statt, in dem der Alpenverein und seine Geschichte zum Thema gemacht werden. Nach einem kurzen Impuls mit Bildern sind alle Anwesenden eingeladen, über ihre Erinnerungen an die Bergwelt rund um Bludenz, die Entwicklung der Schutzhütten und den Alpenverein mit seinen Strukturen zu berichten.

Termin: 12.05.2022
Uhrzeit: ab 19:30 Uhr
Wo: Eichamt Bludenz

weiter

Yoga Tage in Bad Rothenbrunnen

03.05.2022 Yoga Tage in Bad Rothenbrunnen

Unsere Vorteilspartner Monika Sturn bietet vom 04. - 06.06.2022 Yoga-Tage in Bad Rothenbrunnen an. Mitglieder erhalten -15% Rabatt auf den Yogabeitrag (140€).

weiter

Ausstellung: Auf den Bergen des Klostertals

02.05.2022 Ausstellung: Auf den Bergen des Klostertals

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die Berge des Klostertals und die Geschichte ihrer Erschließung – im Bereich des Lechquellengebirges auf der Nordseite des Tales und im Bereich des Verwalls auf der Südseite. Darunter befinden sich markante Gipfel wie der Roggelskopf, die Rote Wand, die Untere Wildgrubenspitze oder der Burtschakopf. Neben der alpinistischen Erschließung steht auch die Landschaftsgeschichte im Mittelpunkt. Besonders Augenmerk gilt den Gipfelkreuzen und den in den Archiven verschiedener Sektionen des Alpenvereins vorhandenen Gipfelbüchern.

Dauer der Ausstellung: 06.05. bis 22.06.2022
Wo: Klostertal Museum, Wald am Arlberg
Öffnungszeiten: Mi - So 14-17 Uhr

weiter

 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: