Logo Alpenverein Vorarlberg

Biosphärenpark (Biosphärenpark)

MITGLIED werden
zur Anmeldung

Biosphärenpark

1 Gebiet, 19.231 ha, davon 3.304 ha Kern-, 2.587 ha Entwicklungs-, 13.331 ha Entwicklungs- und 9 ha Regenerationszone

s

Foto: shutterstock

Das Biosphärenpark-Konzept ist international und dient dem Schutz außergewöhnlicher Natur- und Kulturlandschaften. Eine tragende Rolle spielen dabei die Einwohner, die eingeladen sind dauerhaft tragfähige Lebensformen in Einklang mit der Natur zu entwickeln und aktiv zu deren Schutz beizutragen. Diese Gebiete werden im Rahmen des „Men and Biosphere“ (MAB-Programms) der UNESCO ausgezeichnet. Bisphärenparks werden in Kernzonen gegliedert, die strengen Schutzkriterien unterliegen, und in Entwicklungszonen, die dem Lebens-, Wirtschafts- und Erholungsraum der Bevölkerung dienen.

 Großes Walsertal (seit 2000)


 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: