Logo Alpenverein Vorarlberg

Bergwaldprojekt im Biosphärenreservat Großes Walsertal (Bergwaldprojekt in Sonntag )

Mitglied werden
zur Anmeldung

Bergwaldprojekt im Biosphärenreservat Großes Walsertal

Bereits zum 17. Mal fand vom 26.05. - 01.06.2019 unter der Fachkundigen Leitung von Willi Türtscher erneut ein Bergwaldprojekt im Biosphärenreservat Großes Walsertal (in der Gemeinde Sonntag) statt.

Daher trafen sich 9 Teilnehmer, aus Österreich, der Schweiz und Deutschland, zu einer arbeitsreichen Woche.

Arbeitsintensiver Einsatz:
Mit den guten Vorsätzen, etwas für die Umwelt, insbesondere aber auch für den Wald- und Lawinenschutz zu tun, waren sie mit Interresse und Begeisterung bei der Sache. Es galt Holzstämme tief aus dem Wald bis zum Fahrweg zu ziehen und dort zu zersägen. Zum einen als Schutz vor dem Borkenkäferbefall sowie als Brennholzvorbereitung. Es wurden auch Pfosten gesägt und geschält, für Weidezäne und zum anpflocken durch Schneelast schiefgedrückter Bäume. Solche wurden durch einen Pflock und ein Seil gestüzt wieder der Sonne entgegen gerade gezogen.

Zum Schutz der Hochmoorwiesen zwischen Faschina und Damüls wurden einige Flächen von Bruch- und Totholz gesäubert, sodass die Moorwiesen leichter zu pflegen und mähen sind. Wie immer ist in kürzester Zeit die Gruppe harmonisch zusammengewachsen und es war eine anstrengende aber lehrreiche und nutzvolle Woche mit neuen Eindrücknen und Erinnerungen.

Sicher wird es nicht das letzte Projekt und für einige Teilnehmer auch nicht das letzte mal Ziel einer solchen freiwilligen Arbeitsleistung gewesen sein.

Bergwaldprojekt
Bergwaldprojekt
 
 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: