Logo Alpenverein Vorarlberg

Der Wolf in Vorarlberg (Der Wolf in Vorarlberg)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Der Wolf in Vorarlberg

g

Bild: respektieredeinegrenzen.at

Wildbiologen und Experten sind sich einig: der Wolf wird von nun an wieder öfters in Vorarlberg zu Gast sein. Die Integration dieses faszinierenden Raubtiers wird nicht nur eine biologische, sondern eine gesellschaftliche Frage – ist doch der Wolf seit Mitte des 19. Jahrhunderts in Vorarlberg ausgestorben.

Die Meldungen der vergangenen Wochen über gerissene Schafe im Raum Bregenzerwald/Arlberg, haben nicht nur die Bauern, sondern auch die Bevölkerung in Aufruhr versetzt. Doch man ist sich einig: es sollte nicht überreagiert werden. Noch haben sich die Tiere bei uns nicht angesiedelt und dies wird auch so bald nicht der Fall sein. Die Tiere kommen aus den Nationalparks Norditaliens oder aus der Schweiz und sind bei uns auf der Durchreise. Für Viehbesitzer bedeutet dies, besondere Maßnahmen zu treffen und man ist sich laut kürzlich erschienenen Meldungen aus Fachkreisen einig, dass sich Bauern und Viehzüchter mit dem Wolf arrangieren können.

Für den Mensch an sich besteht keinerlei Gefahr, da Wölfe sehr scheue Tiere sind und Menschen meiden. Freuen wir uns also, dass die seltenen Tiere bei uns in Mitteleuropa nach über 150 Jahren wieder langsam Fuß fassen können und die Artenvielfalt unseres Landes bereichern.

 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: