Logo Alpenverein Vorarlberg

Verein "Bahn zum Berg" (Mit der "Bahn zum Berg")

MITGLIED werden
zur Anmeldung

Mit der "Bahn zum Berg"

15.03.2022

80% der CO2-Emissionen, die Bergsportler:innen emittieren, entfallen auf die An- und Abreise. Der Pro-Kopf-Co2-Ausstoß in einem PKW beträgt 217 pro Kilometer. Wusstest du, wenn man stattessen die Bahn nehmen würde, man beim gleichem Pro-Kopf-Co2-Ausstoß man 15 Kilometer weit kommt? Das heißt, Zugfahren ist 15-mal klimafreundlicher als Autofahren.

Verein "Bahn zum Berg"

Der Verein "Bahn zum Berg" betreibt mittlerweile das größte Öffi-Tourenportal Österreichs. Aktuell werden auch ehrenamtliche Tourenreporter:innen gesucht.

Veronika Schöll vom “Bahn zum Berg” Team stellt sich hier kurz vor:

Liebe Bergfreund:innen!

Liebe Grüße ins Parade-Öffi-Land Vorarlberg! Vielleicht nutzt du für die Anreise zu deinen Touren auch schon Bahn und Bus und genießt die vielen Vorteile. Genau das ist Thema von “Bahn zum Berg”. Ich bin Veronika vom “Bahn zum Berg” Team und freue mich sehr, uns hier kurz vorstellen zu dürfen:

Was ist Bahn zum Berg?
Was 2015 mit dem Verkauf seines Privatautos und dem Schreiben über dieses neue auto-lose Leben beginnt, mündet für AV Guide Martin Heppner in der Gründung des Vereins “Bahn zum Berg”. Der gemeinnützige Verein betreibt mit www.bahn-zum-berg.at, das mittlerweile größte Öffi-Tourenportal Österreichs. Das Vereinsziel: Die Förderung der öffentliche Anreise zu Outdoor Aktivitäten.

Wie funktioniert “Bahn zum Berg”?
Für “Bahn zum Berg” beginnt jede Tour bereits mit der Anreise. Deshalb werden Besucher:innen des Tourenportals zuerst nach ihrer Heimatstadt gefragt. Zur Zeit kann aus 13 Orten in Österreich und 3 in Bayern ausgewählt werden. Diese Liste wird stetig erweitert. Nach der Auswahl des Abfahrtsorts zeigt “Bahn zum Berg” alle von diesem Ort öffentlich erreichbaren und auf unserem Portal verfügbaren Touren an.

Wie kommt “Bahn zum Berg” zu seinen Touren?

Über 50 ehrenamtlich tätige Touren-Reporter:innen beschreiben ihre Bergerlebnisse samt öffentlicher Anreise. Ihnen gemein ist die Liebe zur Natur, die Begeisterung für den Bergsport und das Anliegen, in der Freizeit klimafreundlich unterwegs zu sein.

Sie alle möchten möglichst viele Menschen dafür gewinnen, mit den Öffis in die Berge zu fahren. Deshalb zeigen sie in ihren Reports, was für ein breites Spektrum von Touren auch ohne Auto möglich ist.

Öffi-Tourenreporter:innen gesucht!
Du findest unsere Idee gut? Vielleicht möchtest du deine Touren in Verbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln mit einer immer größer werdenden Community teilen?

Dann melde dich einfach bei mir unter mitmachen@bahn-zum-berg.at Ich freue mich auf dich!

Einige Öffi-Touren aus Vorarlberg findest du auf “Bahn zum Berg” bereits - aber viel zu wenige :-) https://www.bahn-zum-berg.at/bundesland/vorarlberg/

Öffi-Tourenportal: www.bahn-zum-berg.at Verein: www.bahnzumberg.at

Martin_Heppner_Anreise-1
 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: