Logo Alpenverein Vorarlberg

Keine Windkraft im alpinen Raum: Beispiel Brennerberge (Beispiel Brennerberge)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Keine Windkraft im alpinen Raum: Beispiel Brennerberge

f

Projekt Brennerberge; Foto: Alpeneverein

„Südtirol ist sicher kein idealer Standort für Windparks. Solche Anlagen sind landschaftlich einfach nicht tragbar“, sagt der Südtiroler Umweltlandesrat Michl Laimer (Dolomiten, 18.02.2011) und empfiehlt der eigenen Regierung das Land zur „windkraftfreien Zone zu erklären“. Diese Haltung hat der Umweltlandesrat wiederholt formuliert, sie ist grundvernünftig und deckt sich auch noch mit der Position des Oesterreichischen Alpenvereins (OeAV) zu Windkraftanlagen im Gebirge.

Mehr Infos 

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung