Logo Alpenverein Vorarlberg

Jahresprogramm 2020 (Startseite)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung

Vorteilspartner

 
 

Newsletter

facebook
instagram
 
Aktueller Lawinenlagebericht für Vorarlberg
Zu einer guten Tourenvorbereitung gehört auch immer das Überprüfen des Lawinenlageberichtes.
Klettercamps 2020
Du hast deinen Urlaub noch nicht geplant und möchtest an einem unserer Klettercamps teilnehmen? Dann sichere dir frühzeitig deinen Platz.
 
 
Aktueller Lawinenlagebericht für Vorarlberg
Aktueller Lawinenlagebericht für Vorarlberg

Zu einer guten Tourenvorbereitung gehört auch immer das Überprüfen des Lawinenlageberichtes.

1
Klettercamps 2020
Klettercamps 2020

Du hast deinen Urlaub noch nicht geplant und möchtest an einem unserer Klettercamps teilnehmen? Dann sichere dir frühzeitig deinen Platz.

2
Halte dich immer auf dem Laufenden!
Halte dich immer auf dem Laufenden!

 

3

Hütten

Sektionen

Kletteranlagen

Bergwetter Allgäuer und Bayerische Alpen West,Österreichische Nordalpen

Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
 
Donnerstag, 27.02.2020
In der Nacht auf Donnerstag lockert der Himmel auf, der Donnerstagvormittag bringt bei starker Bewölkung ein paar sonnige Auflockerungen. Bis Mittag verdichten sich die Wolken aber wieder zunehmend, im Laufe des Nachmittags breiten sich von West nach Ost Niederschläge aus, die am Arlberg und Bregenzer Wald sowie Lechtaler Alpen auch teils starke Intensitäten aufweisen. Der stürmische Wind verfrachtet den Neuschnee. Die Schneefallgrenze steigt vorübergehend auf 1000 bis 1300 m an, um dann am Abend mit der Kaltfront wieder rasch bis auf 500 m zu sinken. In der Nacht setzen sich die Schneeschauer bis in die Niederungen fort. Die Neuschneemengen liegen zwischen 15 und 30 cm. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -8 und 0 Grad, in 2500 m zwischen -15 und -6 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 50 km/h im Mittel.
Freitag, 28.02.2020
Nachts auf Freitag schwerer Sturm auf den Bergen und abklingende Schneeschauer. Am Freitag bleibt es stark windig bis stürmisch, das Windmaximum ist aber vorüber. Es kommt langsam die Sonne heraus und es wird am Nachmittag vorübergehend einigermaßen sonnig. Gegen Abend ziehen neuerlich hohe Schichtwolken auf und mit einher geht eine Milderung in allen Höhen. Nachts auf Samstag stark bewölkt, Winddrehung auf Südwest und eher trocken. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -6 und -1 Grad, in 2500 m zwischen -15 und -4 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 40 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 26.02.2020 um 10:50 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Bezirke

 

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung