Logo Bezirk Rankweil

Alpingruppe - Bergtour auf den Mottakopf (Alpingruppe - Bergtour auf den Mottakopf)

Alpenverein Vorarlberg

Alpingruppe - Bergtour auf den Mottakopf

Am Sonntag den 20. Juni stand der Mottakopf in Brand auf dem Programm.

Unter der Führung von Paul starteten wir in Brand Innertal beim Palüdparkplatz. Auf der linken Seite der Alvier ging es durch bunt blühende Wiesen taleinwärts Richtung Schattenlagant. Bei der Abzweigung „Gletscherbachbrücke/Mottakopf“ ging der Weg rechts ab, wo wir nach einem kurzen Stück die Schattenlagantstraße querten und so zur Gletscherbachbrücke gelangten. Auf dieser ging es wieder kurz Talauswärts. Gleich danach führte der Weg links in mehreren steilen Serpentinen hinauf zur Oberen Sonnenlagant Alpe. Hier gab es eine kleine Verschnaufpause, bevor wir über einen schmalen, manchmal auch etwas ausgesetzten Weg, den Gipfel des Mottakopfes erreichten.

Auf dem Gipfel genossen wir den grandiosen Ausblick auf die umliegenden Berge des Rätikons und ein Gipfelschnäpsle. Gestärkt ging es auf dem gleichen Weg retour bis zur Abzweigung Kesselfall. Hier schlugen wir den Weg zum Kesselfall ein und staunten über dieses Naturdenkmal. Bei Kesselfall überquerten wir den Alvier und gingen nun auf der anderen Seite retour bis zum Palüdparkplatz. Im Gasthaus Gufer 55 ließen wir die Tour bei einem kühlen Getränk ausklingen.

Vielen Dank an Paul für die gute Führung und die tolle Tour.

Bericht: Renate Stadelmann

7 Bilder

 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: