Logo Bezirk Rankweil

Senioren - Bergtour auf den Rappenstein (Senioren - Bergtour auf den Pappenstein)

Alpenverein Vorarlberg

Senioren - Bergtour auf den Rappenstein

16 AV-SeniorenInnen fuhren um 7.00 Uhr in Fahrgemeinschafen über Vaduz – Triesnerberg nach Steg.

Um 8.00 Uhr machten wir uns auf den Weg entlang des Valünerbaches, zuerst über Forst- bzw. Alpwege vorbei an der Alpe Obersäss bis zur Alpe Gapfal. Nach einer kurzen Trinkpause ging es auf schönen Wanderwegen, nur durchsetzt von einigen steinigen Steilstufen, die aber mit Seilen gesichert waren, weiter bis auf den Rappenstein (2222m), den wir nach 4 Stunden erreichten. 

Bei schönem und windstillem Wetter ließen wir uns unsere Gipfeljause schmecken. Bei sehr guter Fernsicht genossen wir eine super –Rundumsicht auf die Schweizer Berge (Tödi, Ringelspitze,  Gauschla, Alvier), das Rheintal bis zum Bodensee, auf der anderen Seite der Naafkopf, Augstenberg, Fundlkopf, Widderstein, Hoher Freschen, um nur einige zu nennen.

Nach dieser angenehmen und interessanten Rast machten wir uns auf den Rückweg über die Goldlochspitze, Kolme – Heubüal – Chrüpel zurück nach Steg. Dabei konnten wir eine Alpenflora genießen, die man so nur selten sieht, wie z.B. die Brunella, Feuerlilie, Teufelskralle und sogar Edelweiß haben wir entdeckt. Um 16.00 Uhr erreichten wir nach ca. 7 Stunden Gehzeit und 1060 Höhenmeter wieder unsere Autos in Steg.

Unser Dank für diese schöne und interessante Bergtour gilt Gisela und auch unserer fleißigen Fotografin Maria für die schönen Fotos. Diesen Bericht hat für uns August geschrieben.

7 Bilder

 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung