Logo Bezirk Rankweil

Alpingruppe Bergtour Rappastein (Alpingruppe Bergtour Rappenstein)

Alpenverein Vorarlberg

Alpingruppe Bergtour Rappastein

Tourenleiter Kurt

Ursprünglich war die Wanderung auf Sonntag, 4. Oktober 2015 terminiert. Da die Wetterprognose für diesen Tag eher schlecht war, wurde die Tour spontan auf Samstag, 3. Oktober vorverlegt.

Trotz dieser Terminänderung konnten 6 Personen daran teilnehmen.

Treffpunkt war um 7.30 Uhr beim Vereinshaus in Rankweil. Aufgeteilt auf 2 PKW fuhren wir über Triesenberg nach Steg, bis zum Gasthof Sücka, wo wir die Autos parken konnten. Der Aufstieg beginnt mit einer kurzen Strecke asphaltierter Straße und geht dann über Wiesen, Wurzelwerk, Stock und Stein kräftig aufwärts bis zum ersten kurzen Halt beim „Chrüppel“ auf ca. 1.700 m. Nach einer kurzen Verschnaufpause geht es weiter über „Heubüal“ bis zum „Kolme“ auf fast 2.000 m. Immer wieder haben wir tolle Ausblicke auf umliegende Berge, tief unter uns liegende Dörfer und den Rhein. Vom „Kolme“ geht es dann weiter über die „Goldlochspitze“ bis zum letzten Teilstück auf den Rappastein. Glücklicherweise war der Boden recht trocken, sodass die steilen Passagen gut bewältigt werden konnten. Voller Stolz stehen wir dann um kurz vor Mittag am Gipfelkreuz und Kurt begrüßt die Bergwelt mit einem herzhaften Juchzer.

Die Temperatur auf 2.222 m ist bis auf ein paar kräftige, kalte Windstöße sehr angenehm. Wir erleichtern unsere Rucksäcke und genießen die mitgebrachte Jause.

Frisch gestärkt wagen wir uns an den Abstieg, der recht steil bis zur Alpe Gapfahl ausfällt. Hier genießen wir nochmals die Sonne an der windgeschützten Hauswand. Der weitere Abstieg verläuft gemütlich über Wander- und Forstwege bis zum Ausgangspunkt, dem Gasthaus Sücka. Nach einem kurzen Einkehrschwung treten wir die Heimfahrt an.

Unsere erste Bergtour mit dem AV Rankweil war ein tolles Erlebnis. Wir bedanken uns sehr herzlich bei Kurt Stecher, der von Beginn an das richtige Tempo eingeschlagen hat, damit auch die Neulinge gut mitkommen. Danke auch an die anderen Teilnehmer Ursula, Ossi und Edi für die nette Unterhaltung.

Bericht: Evi und Werner

Fotos:   Kurt

26 Bilder

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung