Logo Bezirk Rankweil

Senioren - Wanderung Bazora, Schitour Hinterberg (Senioren: Wanderung Bazora Gurtis und Schitour Hinterberg)

Alpenverein Vorarlberg
Bild /vorarlberg-bezirk-rankweil_wAssets/mixed/bilder/berichte/senioren/bazora_gurtis_1.jpg

Senioren - Wanderung Bazora, Schitour Hinterberg

Nach einer längeren Schlechtwetterperiode kündigte sich ein wunderschöner Tag an.
Die 17 Tourenschifahrer trafen sich schon früh zur Abfahrt, hatten sie doch bis Gargellen eine weite Anreise und einen langen Marsch durch das Vergaldnertal, sowie fast 1100 Hm vor sich. Auf dem langen Anstieg erschwerten sehr viele Lawinenkegel ein zügiges Vorwärtskommen. Nach 4 stündigem anstrengenden Spuren konnte wir dann doch gegen Mittag das Traumpanorama vom Gipfel des Hinterberges genießen..  Nun hieß es noch, eine gute ungefährliche Route für die schneidige Abfahrt zu finden, was dem kundigen Leiter Hardy auch bestens gelang. Müde, aber um ein schönes Schitourenerlebnis reicher gelangte die Gruppe wieder wohlbehalten zum Ausgangspunkt zurück.

Reichlich später machte sich die Wandergruppe auf den Weg. Herbert hatte für uns eine Rundwanderung an den Südhängen des Walgaus ausgeknobelt. Dazu fuhren wir nach Frastanz, um vom Dorfzentrum den Weg nach Frastafeders einzuschlagen. Hier führte er uns auf frisch ausgeaperten Wiesen  und durch Wälder steil hinauf in die Feriensiedlung Bazora. Auf den Waldwegen  raschelte unter unseren Schuhen wohltuend das knöcheltiefe Buchenlaub. Unterhalb Bazora gelangten wir ohne große Mühen hinüber in das kleine Bergdörfchen Gurtis.  Eine prächtige Aussicht auf den noch tiefverschneiten  Walserkamm und das Lechquellengebirge konnten wir bei einer ausgiebigen Rast genießen.  Von hier gingen wir dann steil durch den Wald abwärts, wo uns die Wanderstöcke beim Bremsen gute Dienste leisteten. Kaum einer von uns kannte die zur Gemeinde Nenzing gehörende Bergparzelle Rungeletsch, in die wir nun kamen. So trug diese Wanderung auch wieder zum besseren Kennenlernen unserer Heimat bei.  Auf der Zufahrtsstraße erreichten wir wieder Frastafeders und den Ausgangspunkt! Sowohl Schitour als auch Wanderung waren bei dem schönen Wetter ein Erlebnis, wozu wir unseren beiden Leitern herzlich Danke sagen möchten.


















 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: