Logo Bezirk Rankweil

Kurs: Sicher am Berg - Notfall Lawine (Kurs: Sicher am Berg - Notfall Lawine)

Alpenverein Vorarlberg
Bild /vorarlberg-bezirk-rankweil_wAssets/img/bilder-2012/lawine.jpg

Kurs: Sicher am Berg - Notfall Lawine


Theorieabend 17. 12 2008


43 interessierte Schitourengeher/innen versammelten sich zum Theorieabend am 17.12.08 im Bergrettungsheim in Rankweil. Die Referenten Hubert Kopf und Thomas Peter vermittelten den Teilnehmer/innen auf eine sehr anschauliche Weise, wie effiziente Hilfe nach einem Lawinenabgang geleistet wird.

Im ersten Teil des Kurses erläuterte Thomas Peter die theoretischen, statistischen Grundlagen der Lawine und deren häufigsten Unfallursachen. Anhand von Bildern von Lawinenunfällen zeigte und erarbeitete er mit uns die Problemstellungen der Unfallbeispiele. Danach gab es wertvolle Tipps in Sachen Verhalten, falls man selber in ein Lawinenunglück geraten sollte. In diesem Zusammenhang wurde auch die Notfallausrüstung besprochen. Die neuesten und gängigen LVS- Geräte, der Lawinenairbag und der Lawinenball erhielten eine praktische Vorführung und wurden von den Referenten genau erklärt.

Im 2. Teil des Kurses  vermittelte uns Hubert Kopf die entscheidenden Maßnahmen zur Kameradenbergung nach einem Lawinenunfall. Dabei wird Schritt für Schritt nach einer Rettungskette vorgegangen. Diese einzelnen Punkte erklärte er uns sehr ausführlich:

1.    Lawinenabgang  beobachten
2.    Notruf absetzen
3.    Suchbereich festlegen und Suche beginnen
4.    Oberflächensuche (Augen- und Ohrensuche)
5.    LVS- Suche
6.    Sondieren
7.    Ausschaufeln
8.    Bergen und erste Hilfe (Lebensrettende Sofortmaßnahmen)

Im Anschluss an den Theorieabend  hatten alle Teilnehmer Gelegenheit, die LVS Geräte zu besichtigen, zu vergleichen und sich diese von der Bergrettung und den Referenten genauer erklären zu lassen.


 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: