Logo Bezirk Rankweil

Winterwanderung der Senioren (Winderwanderung Senioren)

Alpenverein Vorarlberg
Bild /vorarlberg-bezirk-rankweil_wAssets/mixed/bilder/berichte/senioren/stoeck01.jpg
Bild /vorarlberg-bezirk-rankweil_wAssets/mixed/bilder/berichte/senioren/stoeck02.jpg

Winterwanderung der Senioren

Am vergangenen Dienstag fuhr eine stattliche Anzahl von Senioren/innen mit dem Bus hinauf zur "Waldrast", um von dort nach Laterns zu wandern. Doch beileibe nicht der Strasse entlang!

Vielmehr ging es hier gleich in  den Wald hinein, recht steil bergauf der Parzelle Suldis entgegen. Dieses Weiler, einst eine Hochburg für passionierte Rodler, durchquerten wir, um auf die Stöck zu gelangen. Hier machte sich die Höhenlage schon bemerkbar, denn wir stapften doch schon durch eine respektable Schneehöhe.

Der Weg nach Furx ist seit dem letztjährigen Hochwasser unpassierbar, doch auf einem schönen fast eben verlaufendem Weg kamen wir oberhalb von Vorderlaterns wieder aus dem Wald. Wir waren nun dem Nebel entronnen und das Laternsertal mit dem Walserkamm lag prächtig im Sonnenschein vor uns. Wir genossen natürlich diese Schönheit einer Winterlandschaft! Unser Führer, Günter Geisler hatte für unsere Verpflegung wieder einen Geheimtipp auf Lager. Abseits des Weges führte er uns hinauf in eine Mostschenke, wo wir in der warmen Stube bestens bewirtet wurden. Hier hatten wir genug Zeit, die allerneuesten , teils leider auch weniger erfreulichen "Nachrichten" aus dem Dorfgeschehen zu erfahren. Bei Einbruch der Dunkelheit machten wir uns auf die letzte Etappe zur Bushaltestelle, um so wieder nach Rankweil zu gelangen. Wir wollen aber nicht vergessen, dem Günter für diese fein organisierte Wanderung unseren Dank abzustatten.


Fridolin Märk

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung