Logo Bezirk Rankweil

Bezirk Rankweil

Alpenverein Vorarlberg
Tourenleiter Gerle
Tourenleiter Gerle

Alpingruppe - Skitour auf den Piz Serenastga 2.874m am 24.02.2019

Beim Abmarsch um 07:15 in Vals lagen die Temperaturen noch unter dem Gefrierpunkt und die verbliebene Schneedecke war gefroren. Dies sollte sich nach ca. 1.5 h Aufstieg ändern. Die ersten Sonnenstrahlen erwärmten nicht nur den Schnee, sondern auch uns. 

Wir waren erstaunt, dass die vergangenen sonnigen Tage mit höheren Temperaturen dem Schnee doch deutlich zusetzten und bereits für relativ grosse schneefreie Bereiche gesorgt hatten. Neben den Temperaturen waren allerdings auch Lawinen für diese schneefreien Flächen verantwortlich. So mussten wir sowohl im Aufstieg als auch bei der Abfahrt immer wieder die Skier abschnallen und zu Fuss diese Stellen queren. Dies tat dem Genuss an diesem Tag aber keinen Abbruch. 

Nachdem die Sonne vom wolkenlosen Himmel schien und den Schnee weicher werden lies, war auch der Aufstieg sehr angenehm. Nur kurz unter dem Gipfel wurde es technisch anspruchsvoller, da einige harte Flanken zu queren waren. 

Nach einer kurzen Pause am Gipfel haben wir uns auf die Abfahrt vorbereitet. Der Gipfelhang war relativ hart. Im Anschluss folgte eine steilere Rinne mit pulvrigem Schnee, gefolgt von einem kurzen windgepressten Abschnitt. Danach fanden wir firnartige Verhältnisse vor, welche in Richtung Tal immer weicher und tiefer wurden.

Trotz der unterschiedlichen Schneeverhältnisse, welche allerdings bei frühlingshaften Bedingungen durchaus zu erwarten sind, haben wir die Abfahrt genossen und sind gut in Vals angekommen. Diese für uns wirklich sehr lohnende, wunderschöne Skitour mit grandiosem Panorama und Kaiserwetter haben wir bei einem gemütlichen Hock im Restaurant Marktplatz ausklingen lassen. 

Zum Abschluss möchten wir uns noch bei unseren Tourenführern Gerle und Hubert recht herzlich bedanken. In gewohnter Weise haben die Beiden die Tour sehr gut vorbereitet und super geleitet.

Bericht: Walter

Fotos:   Günther, Thomas, Walter

Tourdaten:

Abfahrt um 05:30 vom Vereinshaus in Rankweil

Ankunft um 07:00 in Vals (Parkplatz neben dem Valser Gebäude)

Abmarsch um 07:15 von Vals über das Brandertälli auf den Piz Serenastga

Nach 1'630 Hm Aufstieg und 5h15min Gehzeit Ankunft am Gipfel in 2'874 m ü. M.

Zurück in Vals um 13:45

Gesamtlänge der Tour 13 km

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: