Logo Bezirk Rankweil

Bezirk Rankweil

Alpenverein Vorarlberg

Alpingruppe - Bergtour Itonskopf 2.089m

Beim Treffpunkt um 7.30 am Bahnhof, war von uns vier schnell alles in ein Auto verladen, und die Fahrt ging nach Bartholomäberg zum Parkplatz bei der Kirche.

Von hier wanderten wir, erst über die Straße dann durch blühende Alpwiesen, vorbei am Bergwerk zum Fritzensee, wo wir die erste Trinkpause einlegten. Weiter ging es über die Obere Wies,zuerst etwas steiler, dann flach über den Höhenrücken zum Fuß des Itonskopf. Auch das letzte felsige, und drahtseilversicherte Stück wurde von allen gut gemeistert. So erreichten wir nach 3h Gehzeit den Gipfel.

Auf Grund des unsicheren Wetters, die höheren Gipfel rundum wie Sulzfluh, Drei Türme, Zimba, Rote Wand ect. hatten eine Nebelkrone, hielten wir unsere Rast etwas kürzer. Silvia schmeckte mein Bitterkräuterschnaps und so nutzten wir den Abstieg bis zum Rellseck, um Kräuter zu sammeln damit wir den nächsten von ihr probieren können.

Dank der wiederkehrenden Sonne genehmigten wir uns hier einen ordentlichen Einkehrschwung mit gutem Essen und Trinken, so wohl gestärkt, war die letzte Stunde Fußmarsch zum Auto ein guter Verdauungsmarsch.

Allen Beteiligten, danke fürs gemeinsame Unterwegs sein und für den schönen Tag.

Bericht: Herlinde

Fotos: Herlinde, Marija

7 Bilder

 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: